Donnerstag, 31. Mai 2018

Büchersommer 2018 [Challenge]


Die Büchersommer 2018 Lesechallenge habe ich bereits vor einigen Wochen entdeckt und hatte mir sogleich fest vorgenommen daran teilzunehmen. Es gab vor drei Jahren bereits so etwas in der Art und ich fand es immer sehr schade, dass es nicht fortgeführt wurde. Nun hat Daggi von Daggis Welt die Idee wieder aufgegriffen und veranstaltet diese Lesechallenge.


Worum geht es beim Büchersommer 2018?

Wir lesen und rezensieren sommerliche Bücher, gerne auch eBooks und Hörbücher.

Ideen gefragt?


  • Bücher rund um Meer, Strand, Insel, Baggersee, Freibad… im Cover, im Titel, als Handlungsort ..
  • Es zählen Bücher, in denen jemand unterwegs ist, mit einem Flugzeug, Auto, Motorrad, Fahrrad auf dem Cover, Bücher über einen Roadtrip oder in denen der Protagonist sich ausschließlich mit dem Fahrrad fortbewegt…
  • Jemand nimmt sich eine längere Auszeit oder fährt übers Wochenende ins Wellnesshotel …
  • Das Cover ist mediterran gehalten, es ist ein Leuchtturm oder ein Strandkorb zu sehen, oder Erdbeeren, blühende Blumen, Früchte…

Ihr dürft selbst entscheiden, was für euch ein Sommerbuch ist und wenn ich es nur irgendwie nachvollziehen kann, dann dürft ihr damit gerne an der Challenge teilnehmen. Ich möchte lediglich eine Begründung haben, wenn es nicht offensichtlich ist. Dafür gibt es im Formular, mit dem ihr die Rezensionen einreicht, ein extra Feld.

Gelesen wird vom 01. Juni bis 30. September 2018. Rezensionen sind bis spätestens 10. Oktober 2018 zu veröffentlichen, ansonsten können Sie nicht mehr für die Challenge gewertet werden.

Für alle weiteren Infos und zur Anmeldung klickt ihr HIER!


Juni

Gelesene Bücher

1.
2.

Freitagsaufgaben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentares wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.