Samstag, 9. Februar 2019

Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst - Beate Baum

Autor: Beate Baum

Format: E-Book

Seitenzahl: 338

Verlag: Books on Demand

ISBN: 978-3746007540

Erscheinungsdatum: 22. März 2018

Ebenfalls als Taschenbuch erhältlich!

zu kaufen bei: Autorenwelt

oder bei: Amazon


Cover:


Das Cover gefällt mir sehr gut, da es eher schlicht gehalten wurde und man direkt erahnen kann, dass die Musik eine große Rolle in diesem Roman spielt.


Erste Sätze:


»Wow! Das ist unglaublich.« Kevin ließ Johns Hände an der Gibson nicht aus den Augen.


Inhalt:


Ines Behrendt weiß gleich, dass etwas nicht stimmt, als sie ihren geliebten John beim Konzert der Distant Stars am Dresdner Elbufer wiedersieht. Ganz offensichtlich gibt es Probleme mit Tim Cantely, dem Star der Band. Prompt wird der charismatische Sänger in Dortmund, wo die Distant Stars als Vorgruppe für Eric Clapton gebucht sind, wegen Rauschgift-Handels verhaftet. Wenig später gerät er auch noch unter Mordverdacht. Und ausgerechnet John will ihm helfen.


Meine Meinung zum Buch:


"Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst" ist die Fortsetzung des Krimis "Die Ballade von John und Ines", der 2015 im Gmeiner Verlag erschien. Diesen kannte ich leider noch nicht und im nachhinein denke ich, dass ich mich viel einfacher in diesen Folgeband hereingefunden hätte, wenn mir zumindest die Hauptcharaktere bereits bekannt gewesen wären. Man kann "Niemand kennt dich, wenn du bereits am Boden liegst" zwar auch sehr gut ohne Vorkenntnisse lesen, aber mir war das insbesondere am Anfang etwas zuviel Durcheinander mit den Hauptprotagonisten sowie den zahlreichen Nebencharakteren. Später legte sich das dann allmählich und ich konnte mich dadurch auch besser zurechtfinden.

Eine große Rolle spielt neben der Musik das Thema Sucht in diesem Buch, da sowohl Ines als auch John bereits ihre Erfahrungen damit gemacht haben und nun versuchen dem Sänger Tim Cantely einen Weg aus der Sucht aufzuzeigen. Was mir beim Lesen dieser Geschichte erschreckenderweise klar wurde, war die Tatsache, dass ich eigentlich verdammt wenig über all die "neueren" Drogen weiß, obwohl ich einen pubertierenden Sohn habe und auch im Bekanntenkreis einige Jugendliche kenne, die bereits schlimmste Erfahrungen mit ihrer Drogensucht machen mussten. Dieser Krimi, der für mich definitiv kein Kriminalroman nach dem herkömmlichen Schema war, aber trotzdem absolut lesenswert war, zeigte ganz gut auf, was Drogen bei einem jungen Menschen machen können und wie  fahrlässig teilweise gerade in der Musikbranche damit umgegangen wird.

Wenn man dann die Protagonisten etwas besser kennt, lässt sich der Schreibstil angenehm und flüssig lesen. Man sollte jetzt hier vielleicht nicht unbedingt einen klassischen Krimi mit viel Blut und Polizeiarbeit erwarten, denn die Handlung besteht hier hauptsächlich aus dem Alltag von Musikern, die keinerlei festes Einkommen haben und im Hier und Jetzt versuchen über die Runden zu kommen. Was ich als bekennender Borussia Dortmund Fan absolut klasse fand, waren die vielen Details über das Dortmunder Stadion sowie den Verein an sich. Da merkte man ganz gut, dass die Autorin über sehr viel Insiderwissen verfügte.

Mein Fazit:


Ein sehr gut recherchierter Kriminalroman, den man nicht mal eben schnell nebenher lesen kann. Dennoch hat er mir prima gefallen und sehr nachdenklich zurückgelassen. Vielleicht hätte man an der ein oder anderen Stelle etwas das Tempo erhöhen können, aber insgesamt kann ich das Buch guten Gewissens empfehlen und werde mir wohl nun auch den Vorgänger noch holen.



Samstag, 2. Februar 2019

...und die Erde dreht sich weiter - Stephanie Mischke


Autor: Stephanie Mischke

Format: E-Book

Verlag: -

Seitenzahl: 258

ISBN: 978-1720259299

Erscheinungsdatum: 21. Oktober 2018

Ebenfalls als Taschenbuch erhältlich!

zu kaufen bei: Amazon



Cover:


Das Cover hat mich mit seinen warmen Farben und der etwas unförmig wirkenden Schriftform sofort in´s Schwärmen geraten lassen. Das Motiv lädt zum Nachdenken ein, da es beinahe wirkt, als ob man in eine Schneekugel schaut. Kurzum: Ich mag es sehr!


Erster Satz:


Fast schwerelos schwebte ich über die Tanzfläche, mein Körper bewegte sich wie von allein.


Inhalt:


Was passiert, wenn im Leben nichts mehr so ist wie es war? Wenn Verzweiflung und Trauer keinen klaren Gedanken mehr zulassen? Bemerken wir dann überhaupt, dass uns Menschen zur Seite stehen oder gestellt werden, die uns auf diesem Weg begleiten möchten? Können wir es schaffen einen Schicksalsschlag zu überstehen?
Die junge Anwältin Tina führt ein gutes Leben. Dennoch wünscht sie sich, zwei Jahre nach der Geburt ihres Sohnes, wieder arbeiten zu gehen. Doch das Leben beginnt zu machen, was es will.
Kurz nachdem Tina ihre Arbeit als Anwältin wieder aufgenommen hat, wird sie schwanger. Es braucht eine Weile, ehe sie sich an diesen Gedanken gewöhnt. Gerade als sie sich den neuen Gegebenheiten angepasst hat, geschieht ein Unglück. Bei einem Autounfall verliert sie die wichtigsten Menschen in ihrem Leben.
Trauer, Verzweiflung und die Frage nach dem "Warum" quälen Tina. Sie läuft weg, stürzt immer tiefer und hadert mit dem Schicksal. Doch Tina trifft auf Menschen die ihr dabei helfen, ihr Leben wieder annehmen zu können.
Sie gehen mit ihr ein Stück des steinigen Weges und helfen ihr dabei Hürden zu bewältigen. Und auch, wenn das ihr altes Leben nicht zurückbringt, gelingt es ihr, sich allmählich wieder mit der Erde weiterzudrehen!


Donnerstag, 10. Januar 2019

Bastei Lübbe Challenge 2019


Hallo ihr Lieben,

ein klein wenig verzögert geht am 15. Januar 2019 die Bastei Lübbe-Challenge in eine zweite Runde. Diese wird organisiert von Elchi´s World of Books & Crafts. Im letzten Jahr lief es bei mir mit den Verlagsbüchern nicht wirklich rund, aber ich möchte dennoch einen neuen Versuch wagen, da meine Bücherregale voller Bücher dieses Verlags sind.

Erlaubt: Bastei Entertainment, Bastei Lübbe, Baumhaus, Boje, be, Community Editions, Eichborn, One | Hörbücher: HarperCollins bei Lübbe Audio, Lübbe Audio

Facebook-Gruppe zur Challenge | Formular für Rezensionslinks als Beleg

Regeln:

– Die Challenge startet am 15. Januar und endet am 31. Dezember 2019
– Es müssen mindestens 15 Bücher aus dem Bastei Lübbe Verlag gelesen und rezensiert werden!
– Für die Challenge zählen alle Titel, die das Programm des Bastei Lübbe Verlages beinhaltet, sofern das Buch über 100 Seiten beträgt. Ausnahme: Lyx!!! (Hierfür gibt es eine eigenständige Challenge bei Ina’s Little Bakery.) Hauptsache sie wurden innerhalb des Challenge-Zeitraumes gelesen und eine Rezension dazu verfasst. Vorher gelesene und rezensierte Bücher gelten nicht!
– Es gelten auch die Hörbücher der Imprints „HarperCollins bei Lübbe Audio“ und „Lübbe Audio“. (Hier wird die Seitenzahl des jeweiligen Prints berechnet.) (Bei audible vertonte Hörbücher gelten nicht.)
– Rezensionen bzw. schriftlich verfasste Meinungen zum Buch sind Pflicht und dienen als Beleg. Ob dies nun auf einem eigenen Blog, einem Online-Shop (z. B. Amazon / Thalia / Weltbild / …) oder einer Buch-Community (LovelyBooks / Goodreads / …) geschieht, ist egal. Es versteht sich jedoch von selbst, dass eine Rezension aus mehr als 3 Sätzen bestehen sollte.
– Trage die Links zu deinen Rezensionen bitte immer selbstständig in das dafür vorgesehene Formular ein. Bitte pro Buch das Formular neu ausfüllen, damit die Punkte gezählt werden können. Das Formular findest du oben im Haupt-Menü unter „Bücher – Challenges – Bastei Lübbe Challenge 2019“, als auch in der Sidebar verlinkt.
– Mitmachen kann jeder, egal ob Blogger oder „normaler Leser“.
– Falls du Blogger bist, erstelle doch bitte eine Challenge-Seite, wo du deinen Fortschritt übersichtlich festhältst. Gerne darfst du dazu das Banner (wird noch vom Verlag erstellt) und die Regeln übernehmen. So haben andere Leser ebenfalls die Chance auf die Challenge aufmerksam zu werden. Danke!
– Auch gibt es eine Facebook-Gruppe zur Challenge, dort kannst du dich gerne mit anderen Teilnehmern austauschen. Hier gelangst du zur Bastei Lübbe-Challenge-Gruppe in Facebook *klick*.
– Ein Challenge-Einstieg ist jederzeit möglich. (Gelesene und rezensierte Titel werden jedoch erst ab Anmelde-Datum gewertet.)
– Die Anmeldung zur Challenge erfolgt über das unten stehende Formular.

Preise:
Auch dieses Jahr stellt der Verlag wieder die Gewinne für die Challenge-Sieger zur Verfügung. Vielen lieben Dank!

+ Es wird monatlich eine Verlosung eines gerade erst erschienenen Buches des Bastei Lübbe Verlags geben!

Der erste Preis geht an denjenigen mit den meistgelesenen Seiten.
Der zweite Preis geht an denjenigen, der die meisten Bücher des Bastei Lübbe Verlags gelesen und rezensiert hat.
Der dritte Preis wird unter allen weiteren Teilnehmern ausgelost, die die Anforderungen der mindestens 15 Bücher erfüllt haben.

Teilnahmebedingungen:
– Ihr seid 18 Jahre alt oder habt das Einverständnis eurer Eltern / Sorgeberechtigten zur Teilnahme an dieser Challenge.
– Ihr kümmert euch selbstständig darum, dass eure Beleglinks pünktlich bis spätestens Jahresende 2019 in das dafür vorgesehene Formular eingetragen werden.
– Ihr seid damit einverstanden, dass euer Name und euer Challenge-Fortschritt / Punktestand hier auf meinem Blog veröffentlicht werden.
– Bezüglich des Gewinns bei bestandener Challenge erklärt ihr euch damit einverstanden, dass eure Daten an den Bastei Lübbe Verlag weitergeleitet werden um euch den Preis zusenden zu können.
– Es ist keine Barauszahlung des Gewinns möglich.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
– Weder Elchi’s World of Books & Crafts noch der Bastei Lübbe Verlag haften für auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen.
– Die Challenge steht in Verbindung mit dem Bastei Lübbe Verlag und wird vom Bastei Lübbe Verlag unterstützt.


1.
2.
3.

Freitag, 4. Januar 2019

Wenn's einfach wär, würd's jeder machen - Petra Hülsmann


Autor: Petra Hülsmann

Verlag: Bastei Lübbe

Seitenzahl: 575

ISBN: 978-3-404-17690-8

Erscheinungsdatum: 25. Mai 2018

Ebenfalls als E-Book sowie Hörbuch erhältlich!

zu kaufen bei: myBookShop

oder bei: Amazon



Cover: 


Das Cover des Buches war für mich erstmal nichtssagend, weckte aber trotzdem Interesse. Es passte gewissermaßen zu den bereits erschienenen Büchern der Autorin, allerdings konnte ich mit dem gewählten Motiv eher wenig anfangen.


Erste Sätze:


»Hi, Frau Paulsen!«
Erschrocken fuhr ich zusammen. Fast wäre mir der Plastikbehälter mit Schokoladenkuchen und das Buch heruntergefallen, in dem ich gerade las.


Inhalt:


Damit hatte die beliebte Musiklehrerin Annika nicht gerechnet: Aus heiterem Himmel wird sie von ihrer Traumschule im Hamburger Elbvorort an eine Albtraumschule im absoluten Problembezirk versetzt. Nicht nur, dass die Schüler dort mehr an YouTube als an Hausaufgaben interessiert sind - die Musical-AG, die Annika gründet, stellt sich auch noch als völlig talentfrei heraus. Aber wenn's einfach wär, würd's schließlich jeder machen. Annika gibt nicht auf und wendet sich hilfesuchend an Tristan, ihre erste große Liebe und inzwischen Regisseur. Von nun an spielt sich das Theater jedoch mehr vor als auf der Bühne ab, und das Chaos geht erst richtig los.


Samstag, 29. Dezember 2018

Nieder mit dem SuB - Challenge 2019 - Meine Update Seite


Auch ich versuche weiterhin meinen SuB zu verkleinern (hat bisher leider so überhaupt nicht geklappt ...) und werde daher versuchen, die Aufgaben zu erledigen. Die neuen Aufgaben wird es monatlich auf der Hauptseite geben, meine Fortschritte werde ich hier festhalten. Die Punkte schreibe ich mit dazu, an der Verlosung werde ich selber natürlich dann nicht teilnehmen.


~ Januar ~

  1. Starte eine neue Buchreihe! Lies hierzu den 1. Band einer Reihe! (5 Punkte)
  2. Lies ein Buch mit weißem oder winterlichem Cover! (3 Punkte)
  3. Lies ein Buch, das einen langen Titel hat [mindestens 6 Wörter] (1 Punkt) --> Wenn's einfach wär, würd's jeder machen - Petra Hülsmann

Punkte insgesamt: 1 (Stand: 06.01.2019)

Cover - Challenge 2019


Die Cover - Challenge 2019 wird von Charleen von Charleen´s Traumbibliothek organisiert. Die Regeln sind überschaubar und ich finde, man kann die Aufgaben prima nebenher abarbeiten. 

Genaueres zu den Regeln und zum Ablauf findet ihr HIER!


Regeln:



  • Die Challenge startet am 1. Januar 2019 und endet am 31. Dezember 2019.
  • Alle Bücher ab 200 Seiten zählen (ich überprüfe die Seitenanzahl bei Amazon, bevorzugt bei einer Taschenbuchausgabe).
  • Der Einstieg ist jederzeit möglich, es zählen aber nur die Bücher, die ab dem Zeitpunkt der Anmeldung gelesen werden.
  • Das Logo dürft Ihr gerne verwenden.
  • Zu jedem Buch muss eine Rezension geschrieben werden.
  • Ihr solltet eine Challengeseite anlegen, auf der ihr die jeweilige Rezension bei der jeweiligen Aufgabe verlinkt. 
  • Hinterlasst mir hier unter dem Post bitte als Kommentar den Link zu eurer Challengeseite und teilt mit ggf. Änderungen des Links im Laufe des Jahres mit.
  • Es gibt 50 Aufgaben. Jede Aufgabe kann nur einmal während der Challenge und pro Buch kann nur eine Aufgabe erfüllt werden.
  • Die Reihenfolge, in der Ihr die Aufgaben erledigt, bleibt Euch überlassen.
  • Statt eines Buches dürft Ihr natürlich auch eBooks lesen. Hörbücher hingegen werden nicht akzeptiert.
  • Aus allen Teilnehmern mit 10 oder mehr Punkten, lose ich am Ende einen Gewinner aus. Dieser darf sich über ein Überraschungspaket im Wert von ungefähr 40,00 € freuen, mindestens ein Wunschbuch ist garantiert. 
  • bei mindestens 10 Aufgaben erhaltet Ihr ein Los
  • bei mindestens 20 Aufgaben zwei Lose
  • bei mindestens 30 Aufgaben drei Lose
  • bei mindestens 40 Aufgaben vier Lose
  • wer alle 50 Aufgaben erfüllt, erhält fünf Lose.
Hier findet ihr die dazugehörige Facebookgruppe.
Ihr könnt mir aber auch jederzeit hier in den Kommentaren oder per E-Mail eure Fragen stellen.

Die Aufgaben:


Lies

  1. ein Buch mit einem roten Cover.
  2. ein Buch mit einem rosa oder lilafarbenen Cover.
  3. ein Buch mit einem blauen oder türkisen Cover.
  4. ein Buch mit einem grünen Cover.
  5. ein Buch mit einem gelben oder orangen Cover. --> ...und die Erde dreht sich weiter - Stephanie Mischke
  6. ein Buch mit nur einer Person auf dem Cover.
  7. ein Buch mit zwei Personen auf dem Cover.
  8. ein Buch mit mehr als zwei Personen auf dem Cover.
  9. ein Buch mit einem Tier auf dem Cover.
  10. ein Buch mit einer Pflanze auf dem Cover.
  11. ein Buch mit einem oderer mehreren Büchern auf dem Cover.
  12. ein Buch mit einem Cover, auf dem kein Lebewesen zu sehen ist.
  13. ein Buch mit einer Stadt auf dem Cover.
  14. ein Buch mit einem Gebirge auf dem Cover.
  15. ein Buch mit etwas Essbarem auf dem Cover. --> Wenn's einfach wär, würd's jeder machen - Petra Hülsmann
  16. ein Buch mit etwas Trinkbarem auf dem Cover.
  17. ein Buch mit einem Frühlingscover.
  18. ein Buch mit einem Sommercover.
  19. ein Buch mit einem Herbstcover.
  20. ein Buch mit einem Wintercover.
  21. ein Buch mit einem Weihnachtscover.
  22. ein Buch mit einem Cover, welches dich an Urlaub erinnert.
  23. ein Buch, auf dessen Cover Wasser zu sehen ist.
  24. ein Buch, auf dessen Cover Feuer zu sehen ist.
  25. ein Buch, auf dessen Cover ein Fortbewegungsmittel zu sehen ist.
  26. ein Buch mit einer Waffe auf dem Cover.
  27. ein Buch mit einem Gegenstand auf dem Cover, der aus Metall besteht.
  28. ein Buch mit einem hölzernen Gegenstand auf dem Cover. --> Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst
  29. ein Buch, dessen Cover nur aus einem Schriftzug besteht.
  30. ein Buch mit einem Cover, das aus nur zwei Farben besteht (Schriftzug zählt mit).
  31. ein Buch mit einem Cover, das aus mehr als drei Farben besteht (Schriftzug zählt mit).
  32. ein Buch mit einem Cover, das aus mehr als vier Farben besteht (Schriftzug zählt mit).
  33. ein Buch mit einem Cover, das aus mehr als fünf Farben besteht (Schriftzug zählt mit).
  34. ein Buch, welches nur in schwarz-weiß gehalten ist (ausgenommen der Schriftzug)
  35. ein Buch mit einem schwarzen Schriftzug.
  36. ein Buch mit einem roten Schriftzug.
  37. ein Buch mit einem weißen Schriftzug.
  38. ein Buch mit einem Fisch auf dem Cover.
  39. ein Buch mit einem Schmuckstück (Ring, Kette, etc.) auf dem Cover.
  40. ein Buch, auf dessen Cover eine Krone zu sehen ist.
  41. ein Buch, auf dessen Cover ein Edelstein zu sehen ist.
  42. ein Buch mit einem glänzenden oder funkelnden Cover.
  43. ein Buch mit einem Cover, auf dem etwas zu sehen ist, was man am Himmel finden kann.
  44. ein Buch mit einem Cover, auf dem etwas zu sehen ist, was man im Wasser finden kann.
  45. ein Buch mit einem Cover, auf dem etwas zu sehen ist, was man am Strand finden kann.
  46. ein Buch mit einem Mann auf dem Cover.
  47. ein Buch mit einem Instrument auf dem Cover.
  48. ein Buch mit einem Cover, welches deiner Meinung nach jeder gesehen haben sollte.
  49. ein Buch mit einem Cover, auf dem mindestens eine Ziffer zu sehen ist.
  50. ein Buch, dessen Cover ein Schriftzug aufweist, welcher aus mehreren Farben besteht.


Daggis Buch Challenge 2019


Nachdem ich nun bereits seit mehreren Jahren begeisterter Teilnehmer an Daggis Buch-Challenge bin, gehört sie auch im nächsten Jahr wieder zum Pflichtprogramm für mich. Die Aufgaben wurden wieder etwas verändert und ich freue mich jedesmal, wenn ich zufällig ein Buch gelesen habe, das zu einer der Aufgaben passt. Man kann sie also prima nebenbei mit erledigen und die Regeln sind überschaubar.



Alle Einzelheiten über diese Challenge findet ihr HIER!


Die Aufgaben:


Formulierungen zu Autoren, Protagonisten usw. dürfen immer auf die männliche oder weibliche Person bezogen werden! Für die Challenge können nicht nur Bücher, sondern auch eBooks und Hörbücher herangezogen werden.

Ein Buch / eBook / Hörbuch


  1. mit einem Cover in blau oder lila
  2. mit einem Cover in rosa oder rot
  3. mit einem Cover in grün oder türkis
  4. mit einem Cover in gelb oder orange
  5. mit einem Cover in schwarz oder weiß
  6. mit einem Tier auf dem Cover
  7. mit einer Pflanze auf dem Cover
  8. mit einem Getränk auf dem Cover
  9. mit einem Lebensmittel auf dem Cover
  10. mit einem bekannten Motiv auf dem Cover (z.B. Sehenswürdigkeit, bekannte Skyline…)
  11. rund um Weihnachten oder Winter im Titel oder auf dem Cover
  12. rund um Frühling oder Ostern im Titel oder auf dem Cover
  13. rund um Sommer oder Urlaub im Titel oder auf dem Cover
  14. rund um den Herbst im Titel oder auf dem Cover
  15. rund um die sieben Todsünden im Titel -> Hochmut (auch Stolz, Übermut), Geiz (auch Habgier), Neid (auch Eifersucht), Zorn (auch Wut, Rachsucht), Wollust, Völlerei (auch Maßlosigkeit), Trägheit
  16. mit einem der vier Elemente im Titel oder auf dem Cover -> Feuer, Wasser, Luft, Erde
  17. mit etwas, was man am Himmel findet im Titel oder auf dem Cover -> Sonne, Mond, Sterne, Wolke, Regenbogen
  18. mit einem Tierkreiszeichen im Titel oder auf dem Cover-> Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann, Fische
  19. mit einem Edelmetall im Cover oder auf dem Titel -> Gold, Silber, Platin, Kupfer usw. und auch wenn es kein echtes Edelmetall ist, darf Bronze verwendet werden
  20. mit einer Zahl im Titel
  21. mit einem einzelnen Buchstaben im Titel oder im Namen des Autoren (Initialen)
  22. mit einem Palindrom im Titel (Wort, das auch rückwärts gelesen einen Sinn ergibt)
  23. mit einer Verneinung im Titel (nein, kein, nicht, nie, niemand…) --> Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst - Beate Baum
  24. das aus mehr als einer Perspektive erzählt wird
  25. das in mehr als einer Zeitebenen spielt
  26. das verfilmt wird oder wurde
  27. das mit einem Cliffhanger endet
  28. dessen Ende dir nicht gefallen hat
  29. in dem Film, TV, Kino eine Rolle spielen
  30. in dem Politik oder Religion eine Rolle spielen
  31. in dem Musik oder Kunst eine Rolle spielen
  32. in dem Gesundheit, Krankheit oder Tod eine Rolle spielen --> ...und die Erde dreht sich weiter - Stephanie Mischke
  33. aus dem Bereich Krimi oder Thriller
  34. aus dem Bereich Kinder- oder Jugendbuch
  35. aus dem Bereich Sachbuch oder Biografie
  36. aus dem Bereich Klassiker
  37. aus dem Bereich Frauenroman (auch Erotik)
  38. das in der Schweiz, Österreich oder Liechtenstein spielt
  39. das in England, Schottland, (Nord-)Irland, Wales spielt
  40. das nicht in Europa oder den USA spielt
  41. das in Skandinavien spielt
  42. das in Deiner Region spielt
  43. in dem der Protagonist irgendetwas lernt (Instrument, Sprache, Studium, Beruf o.ä.)
  44. in dem der Protagonist eine Reise unternimmt
  45. in dem der Protagonist sich auf einer Insel befindet
  46. in dem der Protagonist sich an einem Schauplatz befindet, den Du selbst schon besucht hast
  47. eines Autors aus deiner Region
  48. eines Autors, von dem Du noch kein Buch gelesen hast --> Wenn's einfach wär, würd's jeder machen - Petra Hülsmann
  49. eines Autors, der nicht aus Deutschland, Großbritannien oder den USA stammt
  50. eines Autors, der die gleichen Initialen hat, wie Du (Initialen dürfen auch gedreht werden. d.h. meine Initialen sind D.C., ich darf auch einen Autor heranziehe, dessen Initialen C.D. sind)
  51. eines Autors, der irgendwo auf der Liste der meistverkauften Belletristikbücher in Deutschland auf Wikipedia zu finden ist
  52. das Dir geschenkt wurde oder das Du gewonnen hast
  53. das du vor dem Erscheinungsdatum lesen durftest
  54. das vor 2015 erschienen ist
  55. das schon mindestens ein Jahr auf deinem SuB liegt
  56. das signiert ist
  57. das bereits ein anderer Teilnehmer der Challenge gelesen hat (bitte dessen Rezension verlinken)
  58. das du schon einmal abgebrochen hast
  59. aus einem öffentlichen Bücherschrank
  60. das jemand für dich bestimmt hat – du wählst drei bis fünf Bücher aus und lässt deine Leser abstimmen, welches du lesen sollst