Dienstag, 28. Juli 2015

SUB Abbau ab August - Jetzt aber ernsthaft!


Hallo,

seit einigen Tagen bin ich nun an einem Punkt angekommen, an dem ich mehr und mehr darüber nachdenke, wie ich endlich meinen SuB abbauen kann. Es ist nicht so, dass ich beschlossen habe, alle Bücher wegzulesen und wahrscheinlich werde ich das auch nie schaffen, aber es wird trotz der Challenges, von denen ich bereits hoffte, es etwas einzudämmen, und dem Versuch mich extremst zusammen zu reißen beim Buchkauf, einfach nicht weniger. Nun bekomme ich auch ein ernsthaftes Platzproblem und verliere ein bisschen den Überblick, da ich ja auch noch viele eBooks auf dem Kindle habe, die ich lesen möchte.

Gestern wurde ich auf eine weitere SuB-Abbau Challenge aufmerksam, die im August starten soll, und überlegte mich anzumelden, da ich jedoch nun schon bei so vielen dabei bin, und diese ja auch mit Arbeit verbunden sind, da nach jedem gelesenen Buch alles aktualisiert werden muss, habe ich mich bewusst dagegen entschieden.

Außerdem finde ich auch die Vorstellung ganz ganz schlimm, mir erst im Januar wieder Bücher kaufen zu dürfen bzw. erst ein Buch kaufen darf, wenn ich eine bestimmte Anzahl Seiten gelesen habe. Ich lese ja auch noch einige Rezensionsexemplare und wahrscheinlich würde dies dann auch gar nicht den erwünschten Effekt bis dahin erzielen. Außerdem möchte ich auch immer einige eBooks zwischendurch lesen, denn die müssen ja auch mal weniger werden.

Stattdessen möchte ich eine Mischung aus Project 10 Books sowie einer Leseliste beginnen und damit mir die Entscheidung für die zu lesenden Bücher nicht ganz so schwer fällt, habe ich sowohl bei Facebook als auch bei Lovelybooks nette Menschen gefunden, die mir bei der Auswahl helfen. Zusätzlich baue ich jeden Monat eine Abstimmung oben in der Sidebar ein, bei der ihr für ein Buch abstimmen könnt.

Die restlichen Bücher greife ich dann einfach wahllos aus dem Regal oder tippe einfach mit geschlossenen Augen auf den Kindle - keine Ahnung, aber irgendwas in der Art wird es wohl werden. Also ein neues Buch gibt es für mich erst wieder, wenn ich die nachfolgende Liste abgearbeitet habe und gleichzeitig veröffentliche ich dann erneut eine Liste mit 10 Büchern.


1. Die Insel der Orchideen von Tessa White --> lese ich gerade!
2. Nackt unter Krabben von Marie Matisek
3. Was ich dich träumen lasse von Franziska Moll (die Abstimmung darüber läuft zwar noch, aber ich schätze mal, dass sich das Endergebnis nicht mehr groß ändern wird. 
4. Magdalenas Garten von Stefanie Gerstenberger
5. Holunderliebe von Katrin Tempel
6. Deine Juliet von Mary Ann Shaffer & Annie Barrows
9. Om, es ist nur eine Phase von Vanessa Richter (eBook)
10. Loving more von Katrin Bongard (eBook)


Ich habe keine Ahnung, wie lange es dauern wird, diese 10 Bücher zu lesen, da ich ja auch weiterhin gerne Rezensionsexemplare lesen möchte sowie einige Bücher bei Skoobe. Allerdings glaube und hoffe ich, dass ich das in zwei Monaten schaffen kann. 

Drückt mir die Daumen und stimmt auch im nächsten Monat wieder für ein Buch (oben rechts in der Sidebar) ab!

Kommentare:

  1. Huhu :-)

    Du MUSST den Hundertjährigen lesen! Das Buch ist super, auch das zweite Buch von dem Autor "Die Analphabetin, die rechnen konnte", wobei das nicht an den Hundertjährigen rankommt.

    Wenn du das Buch gelesen hast kann ich dir auch den Film empfehlen :-)

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schließe mich dem Alex an. Der Hundertjährige ist ein gute Laune Buch. Genau das richtige für den Sommer!
      Ich wusste gar nicht, dass das Buch schon verfilmt wurde.... man lernt nie aus!
      LG
      loralee

      Löschen
    2. Hallo Alexander und loralee :)

      den Film kenne ich bereits und der hat mir sehr gefallen. An das Buch habe ich mich bisher nicht so richtig rangetraut, da viele es langatmig fanden, aber nachdem ich dann den Film gesehen hatte, wollte ich es doch ganz gerne auch noch lesen.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
    3. Ach nein, langatmig ist es überhaupt nicht :D
      Man muss natürlich die skandinavische Lebensweise und den Humor mögen, aber die ruhige und entspannte Erzählung (sowohl die Geschichte, als auch der Stil) gefielen mir richtig gut :-)

      Liebe Grüße
      Alex

      Löschen
  2. Und ich bin die dritte, die eine Empfehlung für den Hundertjährigen ausspricht. - Großartiges Buch! Der Humor ist vor allem echt genial. Ich habe es geliebt. ;-) Den Film habe ich kurz darauf gesehen und dann auf meinem Blog sogar einen Buch-Film-Vergleich dazu gemacht. ;)

    Dass du deinen SuB jetzt echt aktiv an den Kragen gehen magst, finde ich erst mal wirklich super. Einen Daumen dafür, dass du handelst!^^
    Ich selbst habe im April mit einem Project 5 Books begonnen, anfangs hat es auch noch gut geklappt, allerdings bin ich dann schnell wieder meiner Gewinnpspielmitmachsucht und meinem chronischen Gewinnspielglück verfallen, sodass der SuB heute eigentlich dem Ausgangs-SuB ziemlich ähnelt. :-( Das einzig Gute ist, dass ich wirklich kein einziges Buch seit April gekauft und/oder angefragt habe. Was aber im Grunde unwichtig ist, denn anscheinend schaffe ich es erfolgreich, ihn auf andere Weise hoch zu halten. Bisher habe ich leider auch erst ein einziges Buch von diesen 5 Books lesen können, da ich immer so mit Challenge-, Blog-Leserunden-, Wander- und Vorableser des Monats - Büchern beschäftigt war ... :-/
    Gott, ich will dich damit jetzt aber auch nicht entmutigen, nein! Ich wünsche dir von Herzen, dass du standhafter al ich bist, was Gewinnspiele betrifft und vor allem die Zeit findest, um deine 10 Bücher so rasch wie möglich zu lesen!

    Alles Liebe ♥
    Ich wünsche dir von

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,

    ich glaube, ich weiß, welche Abbau-Challenge du meinst. Ich habe nämlich auch überlegt, daran teilzunehmen, aber ich bin mir auch noch nicht sicher, ob es mir die Arbeit mit dem ständigen aktualisieren Wert ist.
    Deine Idee finde ich aber auch wirklich super! Vielleicht sollte ich mir auch eine Buchanzahl vornehmen, die ich lesen muss, bevor ich mir ein neues kaufen kann. Momentan habe ich mich zwar gut im Griff, aber das liegt eher an meinem bevorstehenden Urlaub. Ich weiß nicht, ob ich mich danach noch so zusammenreißen kann :D

    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Erfolg damit! :)
    Liebste Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Diana,

    SuB-Abbau ist ja immer so ein leidiges Thema. Es klappt nie so ganze wie man das will. Eigentlich klappte es bei mir seit Anfang des Jahres richtig gut, bis ich dann Geburtstag hatte und zwei, dreimal bei Gewinnspielen Glück. Jetzt ist mein SuB fast wieder so hoch wie Anfang des Jahres >.< Das kann nach der Bachelorarbeit nur besser werden.

    Abgestimmt habe ich schon, übrigens für "Was ich dich träumen lasse". Das steht auf meiner Wunschliste, daher interessiert mich deine Meinung sehr.
    Der 100-jährige hat mir richtig richtig gut gefallen, da wünsche ich dir viel Spaß! :)

    Ansonsten kenne ich keines der Bücher, aber ich hoffe, sie sind alle gut ;)

    AntwortenLöschen