Dienstag, 12. Mai 2015

Gemeinsam Lesen #16


eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei,
die nun von Weltenwanderer und Schlunzen Bücher weitergeführt wird
Heute bei Schlunzen Bücher


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Der Sommer, in dem es zu schneien begann" von Lucy Clarke und bin auf Seite 81 von 400.

Kurzbeschreibung: Abrupter kann das Schicksal kaum zuschlagen: Als Eva nur wenige Monate nach der Hochzeit ihren Mann durch einen Unfall auf See verliert, erstarrt sie vor Schmerz. Ihr gerade erst begonnenes Leben als glückliche Ehefrau soll schon zu Ende sein? Eva fühlt sich völlig allein in ihrer Trauer und reist nach Tasmanien, um Trost bei Jacksons Angehörigen zu finden. Doch so bezaubernd die australische Insel ist, so abweisend verhält sich Jacksons Familie. Warum nur wollen sein Vater und sein Bruder partout nicht über ihn sprechen? Auf Eva warten schockierende Wahrheiten, die sie zu einem schicksalhaften Sommer in der Vergangenheit führen - dem Sommer, in dem es zu schneien begann.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Eva läuft in der Hütte umher, während ihre Mutter ohne Unterlass redet.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

"Der Sommer, in dem es zu schneien begann" ist mein erster Roman von Lucy Clarke und da ich schon so viel Gutes über das Buch gelesen hatte, wollte ich es unbedingt selbst lesen. Die Geschichte ist bereits nach wenigen Seiten sehr spannend, da man schnell merkt, dass Evas verstorbener Ehemann viele Geheimnisse hatte. Eva ahnt bisher davon jedoch nichts und fühlt sich mit ihrer Trauer völlig allein gelassen. Was mir auch sehr gut gefällt, sind die Beschreibungen über Tasmanien und natürlich die Aufmachung des Buches. Die Wellen auf der Vorderseite setzen sich am Seitenrand fort und auch am Anfang jedes Kapitels, kann man eine Welle erkennen. 


4. Welche Blogbeiträge lest ihr bei anderen besonders gern? Und habt ihr selbst Kategorien oder Beiträge, die ihr lieber schreibt als andere?

Am liebste lese ich eigentlich immer Vorschauen auf Bücher, die erst noch erscheinen und leider ist das ein Thema, was auf meinem Blog bisher immer etwas zu kurz kam. Viele der Bücher landen immer direkt auf meinen Wunschzettel. Mittlerweile stelle ich immer schon mal 1-2 Bücher in meinem Wochenrückblick unter der Rubrik "Neuerscheinungen, auf die ich mich freue" vor, aber da möchte ich unbedingt noch mehr machen. 

Ansonsten lese ich Querbeet fast alles ;) Rezensionen, Wochen- und Monatsrückblicke, Gemeinsam Lesen & Top Ten Thursday, etc. Was ich weniger lese sind Tags, da wiederholen sich dann viele Fragen und teilweise haben sie auch nichts mit Büchern zu tun. Meist sind diese dann auch so lang, dass ich das zeitlich gar nicht alles lesen kann.

Kommentare:

  1. Hallo,

    Habe dieses Buch schon gelesen und geliebt.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doro,

      ich bin inzwischen auch durch und stellenweise war ich wirklich sprachlos, so sehr hat mich das alles bewegt :)

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen