Mittwoch, 9. September 2020

Planst du noch oder liebst du schon? (Happily-Serie) - Susan Mallery



Autor: Susan Mallery

Verlag: MIRA Taschenbuch

Seitenzahl: 352

ISBN: 978-3956498183

Erscheinungsdatum: 02. Juli 2018

Ebenfalls als E-Book erhältlich!

zu kaufen bei: HarperCollins

oder bei: Amazon

Cover:


Auf den ersten Blick ist es mal wieder ein typisches Mallery-Cover mit den gezeichneten Personen darauf. Mich hat es sofort angesprochen, da es eine gewisse Leichtigkeit versprüht und mit der Braut auf dem Fahrradrücksitz humorvoll aussieht.


Erste Sätze:


»Verstehen Sie mich nicht falsch, aber ich muss Sie bitten, ihr Hemd auszuziehen.«
Pallas Saunders zuckte innerlich zusammen, als sie die Worte aussprach. Normalerweise war das kein Satz, den sie in einem Vorstellungsgespräch sagte, aber außergewöhnliche Umstände, außergewöhnliche Maßnahmen und so weiter.


Inhalt:


Happily Inc, so heißt die Kleinstadt am Rande der kalifornischen Wüste, in der der Legende nach seit dem 19. Jahrhundert jeder die wahre Liebe findet. Hier wird fast täglich geheiratet, und Weddingplanerin Pallas Saunders übertrifft sich selbst bei den ausgefallensten Hochzeiten. Aber ihr eigenes Liebesglück? Das muss warten, der Job geht vor - das denkt Pallas zumindest, bis sie dem Künstler Nick Mitchell begegnet und der Zauber von Happily Inc auch sie für immer umfängt.


Meine Meinung zum Buch:


Ich gehöre wahrscheinlich zu den wenigen Lesebegeisterten, die bisher kaum Bücher der Autorin Susan Mallery gelesen haben. Um genau zu sein, war dies mein zweites Buch von ihr! Ich wusste einfach nie so recht, wo ich da anfangen sollte, da es so wahnsinnig viele von ihr gibt. Dies war nun ein neuer Reihenauftakt, sodass ich dachte, ich würde da ganz gut hinterherkommen, aber weit gefehlt. Mittlerweile gibt es bereits wieder vielversprechende Fortsetzungen.

Die Handlung rund um die Hochzeitsplanerin Pallas Saunders sowie den Künstler Nick Mitchell konnte mich von der ersten Seite an fesseln und ich hatte augenblicklich das Gefühl, die Kleinstadt Happily Inc. bildlich vor Augen zu haben. Es machte Spaß den ungewöhnlichen Alltag der Hauptcharaktere zu begleiten und Näheres über die leicht verzwickten Familienverhältnisse zu erfahren.

Der Schreibstil ist leicht lesbar sowie humorvoll, sodass man zügig voran kommt und da es aus beiderlei Sichtweise beschrieben wird, kann man die Hintergründe ganz gut nachvollziehen. Die verschlafene Kleinstadt mit ihren interessanten Bewohnern, über die wir in den nachfolgenden Büchern sicher noch so einiges erfahren werden, hat es mir mal wieder unheimlich angetan und ich freue mich darauf, mehr über sie zu lesen.

Mein Fazit:


Genau die richtige Lektüre für das Urlaubsgepäck oder verregnete Wochenenden. Prima geeignet, um einfach mal abzuschalten und sich unterhalten zu lassen. Ich habe mir direkt den zweiten Band der Reihe gekauft, welchen ich wohl dann ganz bald lesen werde.




Die Reihe:
1. Planst du noch oder liebst du schon
2. Die Liebe trägt Giraffenpulli
3. Familie ist, wenn man trotzdem liebt
4. Einmal für immer, bitte

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag liebe BuchBria,

    schön wieder einmal etwas auf Deinem Blog von Dir lesen zu dürfen.

    Schönen Mittwoch..LG..karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      hier war es viel zu lange viel zu still. Mir hat durch den komplett umgekrempelten Alltag, der mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie einherging, schlichtweg die Kraft sowie die Ruhe gefehlt für all das hier. Mittlerweile normalisiert sich alles wieder etwas, sodass ich wieder etwas Zeit finde für meine Hobbys. Schön, dass du dem Blog trotzdem die Treue gehalten hast. :)

      LG Diana

      Löschen

Mit dem Abschicken des Kommentares wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.