Freitag, 10. Juni 2016

Sommer ins Glück - Katie Jay Adams


Autor: Katie Jay Adams

Format: E-Book

Seitenzahl: 224

Verlag: -

ASIN: B01GSHV10G

Erscheinungsdatum: 9. Juni 2016

zu kaufen bei: Amazon





"Sie ertappte sich bei dem Gedanken, wie sie seine Lippen geküsst hatte und wie die Schmetterlinge in ihrem Bauch Loopings gedreht hatten. Das, obwohl sie glaubte, die bunten Falter seien längst ausgewandert. Nach Schmetterlingen fühlte sich in diesem Moment allerdings nichts mehr an, eher nach einer Planierraupe." (Zitat Pos. 1528 von 4060)


Cover:


Ich finde das Cover traumhaft schön und könnte es stundenlang anschauen. Die Farben schreien förmlich nach Sommer und es passt einfach unheimlich gut zu dieser Geschichte.


Erste Sätze:


Seit zwölf Tagen fühlte sich das Leben anders an. Ganz anders.


Inhalt:


Als Annie Clark ihren Job als Kellnerin in einer Bar verliert, ahnt sie nicht, was an diesem Tag noch alles schief laufen wird. Ihre Mutter benötigt dringend 49.904 Dollar und 12 Cent um das Haus, in dem sie gemeinsam mit ihrem autistischen Sohn lebt, vor der Zwangsversteigerung zu retten und dann läuft sie auch noch dem wohlhabenden Jona Holden fast in´s Auto. Annie findet ihn unerträglich, lässt sich aber auf einen Vertrag mit ihm ein, bei dem sie am Ende 50.000 Dollar dafür erhält, dass sie 504 Stunden seine Freundin spielt. Nichts ahnend wie schwierig diese paar Wochen für sie werden würden und was in dieser kurzen Zeit alles passieren wird.


Meine Meinung zum Buch:


Bereits als ich das Cover das erste Mal entdeckte, wollte ich diese Geschichte unbedingt lesen. Den Klappentext habe ich mehr oder weniger nur überflogen, und wahrscheinlich hätte ich das Buch auch ohne diesen auf jeden Fall gelesen. Wow, kann ich dazu nur sagen . . . Mich hat dieses Buch mitten in´s Herz getroffen!

Annie ist einfach herrlich, da sie einerseits chaotisch ist und andererseits so schlagfertig und temperamentvoll, dass ich bereits auf den ersten Seiten hingerissen von ihrer urkomischen Art war. Mit ihr als Freundin würde es wohl niemals langweilig werden, weil sie so eine starke Persönlichkeit ist. Das muss auch der smarte Jona Holden nach und nach erkennen und versucht ihr immer wieder charmante Komplimente zu machen, doch Annie kommt mit seiner geheimnisvollen und selbstverliebten Art überhaupt nicht klar.

"Dieser Mann war wie eine Rechenaufgabe ohne Ergebnis."


Man kann bereits nach wenigen Seiten erahnen, wie die Geschichte enden wird. Enden muss! Dennoch wird es niemals langweilig und mich konnte "Sommer ins Glück" so berühren, dass ich das volle Programm dabei durchmachte: Lachen, Weinen, Flugzeuge im Bauch, bis hin zu Wut und Enttäuschung, aber auch pures Glück.

Das Buch lässt sich leicht sowie flüssig lesen und ist gleichzeitig so humorvoll, dass man es am liebsten gar nicht weglegen würde. Ich hatte es (leider) innerhalb von vierundzwanzig Stunden durch und war entsetzt, dass es so schnell vorbei war. Es gibt immer wieder witzige Vergleiche und durch den bildhaften Schreibstil, konnte ich mir all dies nur allzu gut vorstellen. Die Mischung aus Tiefgründigkeit und Ironie passte hier super und bei mir wird diese Geschichte noch lange in Erinnerung bleiben.

Mein Fazit:


Eine rundum gelungene Geschichte, die mich berührt, mitgenommen und zum Lachen gebracht hat. Warmherzig und erfrischend, einfach ein Lese-Muss für alle, die humorvolle Liebesromane mögen!




Info:

Vom 11. Juni - 15. Juni wird es eine Blogtour zum Buch geben, bei der ihr mehr über die Themen des Buches, die Protagonistin sowie die Autorin erfahren könnt. Näheres erfahrt ihr hier!

Hier gelangt ihr zur Webseite der Autorin.

Kommentare:

  1. Hallo Diana.

    Klingt wirklich herzzerreißend. Ich denke bei solchen Geschichten kann man das Ende meist erahnen, aber es ist ja das schön den Weg dahin mitzuerleben.

    liebe Grüße Bienchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :) und bei dieser Geschichte hat der Weg sehr viel Freude gemacht.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Liebe Diana

    Da hast du recht, das Cover ist ein totaler Traum, wow...ich schwelge.

    Wunderbar auch, dass dir das Buch so gut gefallen hat und vielen Dank für den Tipp, ist notiert.

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia,

      schön, dass ich dich mit meiner Rezi für dieses Buch begeistern konnte :) Es wird dir sicher gefallen :) Kannst mir ja mal Bescheid sagen, wenn du es dann gelesen hast.

      Liebste Grüße
      Diana

      Löschen
  3. Hallo Diana,
    neugierig wie ich bin, musste ich natürlich gleich schauen, warum dieses Buch unter deinen bisherigen Highlights zu finden ist. Du bist ja regelrecht verliebt und ich bin gespannt, wie es auf mich wirkt. Schöne Rezi. ;-)
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen