Montag, 23. Februar 2015

Wochenrückblick No. 3 - KW 8

Hallo zusammen!

Schon wieder ist eine Woche rum und ich habe etwa 644 Seiten gelesen in den letzten Tagen. Vorgenommen hatte ich mir etwas mehr, aber ich bin froh, dass ich wenigstens zwei Bücher geschafft habe.

Eigentlich wollte ich nun ein bisschen Frühlings-Stimmung verbreiten und laut den Wetterberichten, die ich letzte Woche so gelesen habe, sollten wir Ende Februar/Anfang März im ganzen Land "frühlingshafte" Temperaturen und Sonnenschein haben ... Tja, wenn ich nun heute so aus dem Fenster schaue, dann sehe ich weder Sonne noch Frühling. Im Gegenteil, es schneit!!! Es ist kalt!!! Und ich habe nun wirklich genug vom Winter.

Gelesen: Ich habe "Umweg nach Hause" von Jonathan Evison gelesen und bin immer noch sehr begeistert von dieser Geschichte. Die Charaktere waren einfach grandios und die ganze Geschichte so wundervoll, dass ich bei diesem Buch wirklich etwas traurig war, als im am Ende angekommen war. Danach war es richtig schwer, in eine neue Geschichte rein zu kommen.

"Headline: Liebe" konnte ich auch komplett lesen, aber bei diesem Buch sind mir die Protagonisten etwas fremd geblieben. Die Grundidee war toll, aber die Geschichte letzten Endes sehr vorhersehbar.

Am Wochenende habe ich dann noch an einer Lesenacht, die monatlich von Funao´s Welt veranstaltet wird, teilgenommen. Da das Motto diesmal lautete: Fantasy, habe ich ein Buch begonnen, dass ich schon sehr lange auf dem Reader hatte: "BookLess" von Marah Woolf. Ich habe an dem Abend leider nur 11 % geschafft, aber die Geschichte hat mich sofort begeistert und ich hoffe, dass ich das Buch bald weiterlesen kann.



Gehört: Momentan höre ich sehr oft Musik von Zaz, da ich ja gemeinsam mit meinem Schatz am Urlaubspläne schmieden bin und in diesem Jahr unbedingt nach Frankreich möchte. Bei diesem Song würde ich dann am liebsten sofort die Koffer packen :)



Geklickt: Immer wieder mal packt mich das schlechte Gewissen, wenn ich so meinen SuB anschaue und ich nicht mal meine monatlichen Neuzugänge ansatzweise weglesen kann. Bei Bücher lieben und erleben habe ich dazu letzte Woche einen schönen Beitrag von Sandra gefunden und war wirklich froh, dass ich nicht die Einzige bin, der es so geht. Ich liebe meine vollen Bücherregale, aber ich habe mir aus Platzgründen dennoch vorgenommen erstmal weniger Bücher zu kaufen und monatlich ein bis zwei uralte SuB-Leichen auszusortieren.


Neuerscheinungen auf die ich mich freue:



Kiss Me, Stupid! von Tara Sivec erscheint am 02. März 2015 als eBook und kostet nur 2,99 €. Das Taschenbuch ist ab 10. Juli voraussichtlich lieferbar und wird 8,99€ kosten. Da die Inhaltsangabe vielversprechend klingt, habe ich mir das eBook nun mal vorbestellt. --> zur Ullstein Verlagsseite









Ein Jahr auf dem Land von Anna Quindlen erscheint ebenfalls am 02. März 2015, beim DVA Verlag, und das werde ich auf jeden Fall mal im Auge behalten. Die Inhaltsangabe könnt ihr HIER nachlesen.








Meist gelesene Posts der letzten 7 Tage:

  1. Gemeinsam Lesen #10 
  2. Top Ten Thursday #5
  3. Rezension "Umweg nach Hause"


Dies und Das:

Ich habe bereits vor einigen Wochen meine Eintrittskarte für die Leipziger Buchmesse gekauft und hatte eigentlich vor, am Freitag in aller Frühe hinzufahren, wenn die Kinder in der Schule bzw. Kita sind. Nachmittags hätten sie meine Schwiegereltern dann übernehmen können. Nun hat mir die Grundschule meines Mittleren da einen fetten Strich durchgemacht, da sie einfach mal spontan beschlossen haben, diesen Tag für schulfrei zu erklären. Die Lehrer fahren an diesem Tag geschlossen zur Buchmesse zwecks "schulinterner Fortbildung" bei der Buchmesse und stattdessen findet an einem SAMSTAG zuvor Unterricht statt (inklusive Schulfest). Das heißt für mich, ich darf an diesem Tag (Samstag!!!) meinen Sohn zur Schule fahren und abholen, da am Wochenende keine Busse fahren, zwischendurch muss ich hin da ja Schulfest ist und der ganze Wochenend-Samstag-Vormittag ist im Eimer. Zur Buchmesse werde ich trotzdem fahren, allerdings nun erst am Samstag.


Zum Schluss noch einige Fragen an euch:

  • Fahrt ihr zur Buchmesse? 
  • Wie steht ihr zu eurem SuB? Versucht ihr ihn abzubauen oder findet ihr ihn in Ordnung, so wie er ist?
  • Was lest ihr diese Woche so?

1 Kommentar:

  1. Hallo Diana,

    wieder ein interessanter Wochenrückblick :-) 644 Seiten sind doch super!

    Habe Dich gerade getagt, würde mich freuen wenn Du mitmachst :-)

    http://www.tanjasbuecher.blogspot.de/2015/02/tag-wurdet-du-lieber.html

    Liebe Grüße, Tanja ♥

    AntwortenLöschen