Mittwoch, 28. Januar 2015

7. Gemütliches Lese-Miteinander

Erst gestern habe ich überlegt, wann denn das letzte gemütliche Lese-Miteinander bei Livia von Samtpfoten mit Krallen stattfand und mir vorgenommen, mal wieder auf ihrer Seite vorbei zu schauen. Am Abend habe ich mich deshalb um so mehr gefreut, über ihre Einladung zum heutigen Lese-Miteinander und sofort zugesagt :)

Dieses Mal gibt es auch ein Motto, nämlich "REISEN" und wie immer gibt es stündlich Fragen zu beantworten.

Begonnen wurde bereits 19.00 Uhr, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich und gerne könnt ihr euch noch HIER anmelden und teilnehmen. Meine Updates werde ich hier dann immer aktualisieren und beginne gleich mit den ausstehenden Fragen.




1. Was liest du heute?


Ich werde "Wie Blumen im Winter" von Carol Coffey weiterlesen und starte auf Seite 54 (von insgesamt 416 Seiten)


2. Hat dieses Buch/diese Bücher mit dem Thema "Reisen" zu tun und wenn ja, was genau?

Das kann ich noch gar nicht so genau sagen, da ich erst wenige Seiten gelesen habe. Soweit ich weiß, handelt es in Dublin und ich freue mich darauf, etwas mehr über diese Stadt zu erfahren.

3. Wo liest du heute? Teile uns mit, in welchem Land, in welcher Stadt, in welchem Dorf du gerade liest und zeige uns - wenn du willst - ein Bild deines heutigen Leseplatzes.

Ich lese wie immer in meiner gemütlichen Küche, in einem Dorf in Nordthüringen.

4. Konntest du dich entspannt auf deine Reise begeben, oder wirst du auch gerade gestört?

Ich werde erst in Ruhe lesen können, wenn die Kinder im Bett sind und mein Schatz schläft dann meistens sehr schnell auf der Couch im Wohnzimmer ein. Im Moment zappt er sich jedoch noch durch die Fernsehsender und ich kann mich dabei nicht wirklich konzentrieren.

5. Wie gefällt dir deine Reise bis jetzt?

Meine Reise beginnt erst in einigen Minuten ;)

6. Schleppst du viele Bücher mit, wenn du selber auf Reisen gehst oder sind es dann eher eBooks?

Da wir meistens nur eine Woche verreisen (wegen der vielen Tiere zu Hause), nehme ich eigentlich immer nur ein Buch mit und zusätzlich meinen Kindle, auf dem sich genügend eBooks befinden.

7. Machst du selber buchfreie Ferien, oder hast du immer etwas zum Lesen dabei?

Nein, dann sind es für mich keine Ferien. Ohne das Lesen kann ich abends nicht einschlafen und wenn ich doch einmal das Buch vergessen sollte, kann ich auch auf dem Smartphone noch lesen. Ansonsten würde ich mir wohl ein Buch irgendwo kaufen.


22.30 Uhr

8. Hast du dir für heute ein Leseziel gesetzt?

Nicht wirklich, da ich mittlerweile weiß, dass ich zwischendurch auch viel bei den anderen Teilnehmern nachlese und ggf. kommentiere, aber bis zu Seite 100 möchte ich heute schon schaffen. Tja, und dann schaue ich nebenbei auch noch ein bisschen "Ich bin ein Star - holt mich hier raus". 

9. Wann musst du morgen raus?

Ich stehe wie jeden Morgen ca. 05.00 Uhr auf, trinke dann mindestens zwei Tassen Kaffee und mache die Frühstücksbrote für Mann und Kinder. Ich lege mich dann jedoch mittags noch mal ein Stündchen hin.

10. Welche Stadt möchtest du unbedingt noch einmal bereisen und warum?

Da gibt es viele, aber auf jeden Fall möchte ich nochmal nach Paris, denn da bin ich bisher nur einmal durchgefahren, als wir uns mit dem Auto verfahren hatten. Ansonsten würde ich gerne wieder mal nach Budapest, da war ich früher oft mit meinen Eltern und das fand ich damals immer sehr schön. 

11. Welches Buch hat dich an einen realen Ort reisen lassen, den du dann auch besuchen wolltest oder sogar besucht hast?

Eigentlich denke ich bei fast jedem Buch: "Da willst du gerne mal hin reisen" ... und so richtig auf den Handlungsort achte ich auch erst, seitdem ich meinen Blog habe (etwa 10 Mon.). Nach Paris wollte ich schon sehr lange mal reisen, aber durch das Buch "Zusammen ist man weniger allein" von Anna Gavalda hat sich dieser Wunsch noch verstärkt.

12. Liest du immer noch am gleichen Ort, oder hast du dich auch - falls das nicht schon vorher der Fall war - in dein  Bett zurück gezogen?

Ich lese immer noch in der Küche, werde aber jetzt langsam ins Bett umziehen und dort noch ein paar Seiten versuchen zu lesen.

13. Wie viele Updates im Stundentakt kannst du noch schaffen?

Allerhöchstens eins :o Danach ist´s für mich wirklich höchste Eisenbahn, sonst habe ich morgen früh ernsthafte Probleme aufzustehen und den Vormittag zu schaffen.


00.30 Uhr


14. Reist du nach diesem letzten Update noch weiter mit deinem Buch durch Zeit und Raum, oder machst du dich nun ans Lichter löschen?

Mir fehlen nur noch 8 Seiten bis zu Seite 100 und die werde ich im Anschluss noch lesen. Danach lösche ich die Lichter.

15. Passiert es dir manchmal, dass du mitten im Lesen aufschreckst und dass du dann nicht mehr weißt, wo du eigentlich bist, weil dich das Buch so sehr in seine Welt entführt hat?

Wenn ich ein gutes Buch erwischt habe, dann kann ich längere Zeit in der Geschichte versinken und schrecke dann irgendwann auf. Meistens ärgere ich mich dann, dass ich vieles, was ich mir so vorgenommen hatte, nicht geschafft habe in der Zeit. Wo ich bin, weiß ich dann zwar noch, aber oftmals erscheinen mir dann meine eigenen Probleme winzig und unwichtig :)

16. Welches Motto für ein gemütliches Lese-Miteinander wünschst du dir/könntest du dir gut vorstellen?

Ich könnte mir gut ein saisonales Motto vorstellen: z.B. ein Buch, dass im Frühling/Sommer handelt oder
das Motto: Krimi/Thriller bzw. Buch-Reihen, Sport oder Gesundheit/Hoffnung.

Ich habe heute Abend nur 38 Seiten geschafft, lese aber jetzt noch die fehlenden 8 bis zur Seite 100. Es hat wieder mal viel Spaß gemacht und ich danke Livia für die Organisation und Durchführung des Ganzen.
Schlaft gut :)



Kommentare:

  1. Dein Buch hat ein schönes Cover.
    Muß mir mal den Klappentext durchlesen. :)

    Viel Spaß noch!

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabrina :) Dein Buch werde ich mir auch mal genauer ansehen, das klingt richtig interessant.

      LG Diana

      Löschen
  2. Hallo Diana,
    ich hoffe du hast noch einen recht erfolgreichen Leseabend. Wünsche dir viel Spaß mit deinem Buch. Vielleicht schaffst du es ja sogar zu beenden.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadja :)

      das wäre traumhaft, aber so schnell lese ich ehrlich gesagt nicht und zwischendurch mache ich mir auch teilweise Notizen und so bin ich froh, wenn ich es heute bis zur Seite 100 schaffe :o

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
    2. Hallo,
      das ist immer noch besser als gar nichts zu schaffen. Hauptsache du bist zufrieden mit dem Ergebnis. Wie ist dein Buch denn bisher? Hihi lustigerweise habe ich auch Paris in einen meiner Antworten angegeben.
      Hoffe du hast dein Ziel mit Seite 100 erreicht.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  3. Hallo Diana

    So schön, dass du auch noch dazu gestossten bist. Ich bin gespannt auf viele spannende Antworten von dir.

    Bis dann
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hups...."gestossen" natürlich. Das habe ich ganz übersehen :-)

      Löschen
    2. Ich freue mich auch sehr Livia :) Übrigens gibt es noch Dornfelder. Und bei dir?

      Bis später :)
      Diana

      Löschen
    3. Da ich gerade bei einer Freundin bin und da ich alleine bei ihr zu Hause bin, möchte ich mich nicht an ihren Vorräten bedienen.
      Dir aber ein fröhliches Prosit und beim nächsten Mal bin ich auch wieder mit Wein dabei :-)

      Löschen
  4. Hi Diana! :-)

    Ich steh ja total auf das Englische und auch Irische. Dein Buch dürfte auch ganz nach meinem Geschmack sein, ich kann mir gut vorstellen, dass das auch was für mich ist. Das Cover ist auch ganz meins. ♥ Echt hübsch!

    Ich habe auch immer genügend Lesestoff bei mir, ich kann mir das gar nicht vorstellen, ohne Buch irgendwo hinzureisen. Mir würde da echt was fehlen. Wahrscheinlich hätte ich Entzugserscheinungen bevor ich überhaupt an meinem Reiseziel angekommen bin. Dort würde ich mich sofort zur nächsten Buchhandlung durchfragen. ;-P

    Alles Liebe ♥ und viel Spaß noch!
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Janine,

      ich lese auch gerne Bücher, die in England, Schottland oder Irland handeln, obwohl ich beim Buchkauf da gar nicht so drauf achte, aber irgendwie haben die so ihren ganz eigenen Schreibstil und bei diesem war es eigentlich "nur" das Cover, das mich zum Kauf verleitet hat. Bisher kann ich noch nicht so viel sagen zum Buch, aber es geht um zwei Schwestern, die eine schreckliche Kindheit durchlebt haben und das geht mir teilweise sehr nahe.

      Liebste Grüße und bis später
      Diana

      Löschen
  5. Wie viele Stunden schläfst du denn normalerweise pro Nacht? Du bist ja immer noch wach...

    Liebe Grüsse und hoffentlich fallen dir nicht mitten in der spannendsten Stelle die Augen zu :-)
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich selten vor 12 ins Bett komme, sind es in etwa immer so 5 Stunden und dann lege ich mich mittags noch mal kurz hin. Alles andere hole ich dann an den Wochenenden nach ;)

      Löschen
    2. Huch, das würde ich nicht schaffen und zwar hauptsächlich darum, weil ich immer sehr lange brauche, um einzuschlafen. Da kann ich mich jeweils nicht "kurz" hinlegen und wenn ich am Tag zu schlafen versuchen würde - was nur klappt, wenn ich krank bin - dann wäre ich den ganzen Tag und den darauf folgenden Tag nur noch mehr im Eimer.

      Leider gibt es bei mir aber ab und zu einmal eine fünf-Stunden-Schlaf-pro-Nacht-Woche. Im Gymnasium habe ich fünf Stunden Schlaf und weniger gestemmt und den ganzen Tag gearbeitet und Musik gemacht, zur Schule ging ich nur irgendwie nebenbei und obwohl ich manchmal 15 - 17 Stunden an meiner Schule war, ging doch die meiste Zeit fürs Üben oder für Orchester-, Chor-, Ensembleproben und Korrepetition drauf.

      Jetzt im Studium - und ein paar Jahre älter - benötige ich leider ca. sieben Stunden Schlaf und ich merke immer öfter, wie kurz meine Tage geworden sind :-)

      Löschen