Donnerstag, 23. März 2017

Lesemonate Januar & Februar

Hallo liebe Leser,

nun ist auch der März schon fast wieder rum und ich habe euch noch nicht mal die Monatsrückblicke vom Januar sowie Februar gezeigt. Argh, dabei sollte mit dem neuen Jahr sovieles besser werden. Irgendwie lief nach dem ganzen Stress während der Weihnachts- und Neujahrszeit überhaupt nichts mehr so, wie es sollte und ich steckte in einer kleinen Leseflaute, war ständig müde und urlaubsreif. Nun ja, mein nächster Urlaub ist noch verdammt weit weg, aber mit den ersten wärmeren Tagen ging es endlich wieder bergauf, denn ich schnüre wieder öfter die Laufschuhe oder mache Radtouren und auch die Ernährung habe ich umgestellt.

Januar:


1. Camille Perri               Die Assistentinnen ★★★★☆ --> Rezension
2. Lisa Jasmina             Running to you: Bis zum Horizont und zurück (Running with
                                   you 1) ★★★★★ --> Rezension
3. Cecelia Ahern             Das Jahr, in dem ich dich traf ★★★★★ --> Rezension
4. Ava Lennart               Das Model und der Walflüsterer ★★★☆☆ --> Rezension folgt
5. Dana S. Jacob            Highlanderinnen küsst man nicht ★★★★☆ --> Rezension
6. Silvia Konnerth          Törtchen zum Verlieben ★★★★★ --> Rezension


Abgebrochen: keins

Gelesene Bücher: 6

Gelesene Seiten: 2035

ø gelesene Seiten pro Tag: 65






Februar:


1. Sarina Bowen                Kalte Nächte Warme Herzen ★★★☆☆ --> Rezension
2. Mara Ferr                    41 Rue Loubert ★★★☆☆ --> Rezension
3. Debbie Macomber          Winterglück (Rose Harbor-Reihe 1) ★★★★☆ --> Rezension
4. Kate Dakota                  Tage mit dir ★★★★☆ --> Rezension folgt
5. Graeme Simsion            Das Rosie Projekt ★★★★★ --> Rezension
6. Manuela Fritz                Blackstorm: Zeit der Veränderung ★★★☆☆ --> Rezension



Abgebrochen: keins

Gelesene Bücher: 6

Gelesene Seiten: 1846

ø gelesene Seiten pro Tag: 66




Kommentare:

  1. Hy!

    Da hast du aber sehr schöne Bücher gelesen. Fallen alle in mein Beuteschema.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      Ja, da waren wirklich einige schöne Bücher dabei und ich freue mich bereits auf die Fortsetzungen, die ich mir direkt gekauft habe. :)

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Huhu Du,

    erst einmal Du hast das Aussehen des Blogs verändert oder?
    Bißchen ungewöhnlich...aber es hat was ...

    Wahnsinn was Du so alles weg liest ....6 Bücher pro Monat ist schon echt stark, keine Gemeinsamkeiten aber egal ...ich bin gespannt auf den Monat März.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Karin,

      ich habe eigentlich nur den Header oben verändert, da ich mich an dem alten nach nunmehr 3 Jahren satt gesehen hatte ;)

      Sechs Bücher im Monat schaffe ich eigentlich locker, aber es kommt ja eher auf die Seitenzahlen an und da war der Februar schon nicht so üppig und der März wird noch mieser ausfallen. Momentan fehlt mir schlichtweg die Zeit und Ruhe, um längere Zeit zu lesen.

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      Diana

      Löschen