Dienstag, 22. September 2015

Wochenrückblick No. 18 - KW 38

Hallo ihr Lieben :)

Ruck zuck sind wieder einige Wochen vergangen, seit meinem Urlaub, und ich habe immer mehr das Gefühl, die Zeit fliegt nur so dahin. Der September ist so gut wie gelaufen, ich bin kaum zum Lesen gekommen, lag einige Tage mit Grippe flach und jedes Wochenende steht eine andere Feierlichkeit ins Haus. Da nützt mir auch die beste Leseplanung nichts, wenn am Ende schlichtweg die Zeit fehlt. Es ist erschreckend, da noch einige Rezensionen überfällig sind und bei meinem SuB-Abbau komme ich auch momentan nicht voran.


Gelesen:

Beendet habe ich Anfang der Woche "Acht Sinne: Band 2 der Gefühle" von Rose Snow und es hat mir, wie bereits Band 1 auch, gut gefallen. Einige Schwierigkeiten hatte ich mit den vielen unterschiedlichen Charakteren, aber wenn man dann erst mal richtig drin ist, liest es sich super.

Außerdem habe ich noch den Roman "Locken im Kopf" von Nadine Willers gelesen. Ein humorvoller Liebesroman und obwohl mich an der Hauptprotagonistin einige Dinge störten, konnte es mich sehr begeistern.



Gehört:

Das Duo Axwell Λ Ingrosso hatte ich bisher überhaupt nicht auf dem Schirm und eigentlich ist es auch nicht wirklich meine Musik, aber "On my way" gefällt mir ganz gut und ich verbinde es einfach mit Urlaub, Sonne und Meer :)


Geklickt:

Bei Quindie das autorenkorrektiv erschien vor einigen Tagen der Beitrag Vom Geben und Nehmen – Bloggeralltag #8 und es geht darin um den fehlenden Austausch unter den Bloggern. Ein Thema, das mich immer wieder beschäftigt, da man selber ständig andere Blogger verlinkt oder Beiträge teilt und am Ende hat man das Gefühl, einige Blogger möchten sich gar nicht mit den Lesern oder anderen Bloggern austauschen und machen so ihr ganz eigenes Ding. Da wird sich nicht mal die Zeit genommen, um auf Kommentare zu antworten und da vergeht mir dann ehrlich gesagt auch die Lust, bei denjenigen zu kommentieren bzw. Beiträge zu lesen. Hier könnt ihr den Beitrag nachlesen!


Neuerscheinungen auf die ich mich freue:



Jeden Tag ein bisschen mehr von Louisa Reid erscheint am 24. September 2015 bei Fischer FJB und klingt nach einer außergewöhnlichen Geschichte.

Klappentext: Audrey ist nicht wie andere Mädchen. Sie hat keine großen Träume, sondern wünscht sich einfach nur ein normales Leben. Als sie mit ihrer Mutter und dem jüngeren Bruder in ein abgelegenes Haus zieht, nimmt sich der Nachbarsjunge Leo der Neuankömmlinge an. Doch mit Audreys Körper scheint irgendwas nicht zu stimmen. Audrey ist krank, ohne dass ihre Krankheit einen Namen hat. Ihre Mutter und ihr Bruder wollen ihr Bestes, doch was ist das Beste? Für sie? Für die Familie? --> zur Verlagsseite
Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes habe ich bereits seit vielen Monaten vorbestellt und freue mich wahnsinnig auf die Veröffentlichung am 24. September 2015.


Klappentext: Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verliert, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Apartment, ein trister Job am Flughafen – Lou existiert, aber ein Leben ist das nicht. Bis es eines Tages an der Tür klingelt – und sich eine Verbindung zu Will auftut, von der niemand geahnt hat. Endlich schöpft Lou wieder Hoffnung. Hoffnung auf ein ganz neues Leben. --> zur Verlagsseite


Dies und Das:

Am 02. Oktober 2015 veranstalte ich meine 2. Lesenacht und auch wenn der Termin noch ein Weilchen hin ist, würde ich mich sehr freuen, wenn sich noch einige Mitleser finden. --> Hier geht´s zur Anmeldung!

Kommentare:

  1. Huhu Diana :-)

    zwei Bücher gelesen in einer Woche, nicht schlecht! Und zwei tolle Neuheiten im Regal :-)

    Ich habe dich übrigens getaggt, würde mich freuen, wenn du mitmachst :-)

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,

      Tanja hat mich ebenfalls getaggt, aber ich versuche das irgendwie in einem Post alles zu beantworten :) Dankeschön erstmal!

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Hallo Diana,
    auch wenn ich im Moment sehr wenig zum Lesen komme,
    freue ich mich wie du auf die beiden Neuerscheinungen. ;-)
    Liebe Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      "Ein ganz neues Leben" habe ich ja schon ganz lange vorbestellt und da bin ich echt schon ganz hibbelig. Bei "Jeden Tag ein bisschen mehr" warte ich erst mal noch ab, aber es klingt interessant und ich werde es mal im Auge behalten :)

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  3. Sehr interessant :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen