Freitag, 7. November 2014

Kurzfristige Lesenacht

Sophia von Sophias Bookplanet sowie Sabine von Bienes Bücherinsel veranstalten am heutigen Abend eine spontane Lesenacht. Da ich mich ja, in letzter Zeit, fast jedes Wochenende einer Lesenacht, einem Lesewochenende, einem Lesemarathon oder ähnlichem anschließe, habe ich auch sofort entschieden hier mitzumachen :)

Beginn war 19.00 und Ende wird um 00.00 Uhr sein. 



Fragen & Updates:


19.55 Uhr

Frage 1 - Warum macht ihr bei der Lesenacht mit?

Ich lese generell an den Wochenenden abends recht lange und für mich sind solche Aktionen dann immer ein Ansporn lange zu lesen. Außerdem lernt man dadurch auch immer wieder mal andere Blogger besser kennen.

Frage 2 - Welches Buch möchtet ihr heute Abend/Nacht verschlingen?





 Ich werde "Frisch entführt ist halb gewonnen" von Michaela Grünig weiter lesen. 







Frage 3 - Habt ihr mit eurer Lektüre bereits angefangen? Wenn ja wie gefiel sie euch bisher, wenn nein, was erwartet ihr euch von eurem Buch?

Es ist ein eBook und ich habe bereits einige Seiten gelesen. Ich starte heute bei 6% (ca. 380 Seiten hat das Buch insgesamt). Bisher gefällt es mir meine Lektüre ganz gut.


Frage 4 - Wie stellt ihr euch die Protagonistin/den Protagonisten des Buchs bisher vor, beziehungsweise was erwartet ihr von ihr/ihm als Person?

Vicky Leenders stelle ich mir sehr verwöhnt und wohlhabend vor. Sie ist die Tochter eines reichen und einflussreichen Kölner Geschäftsmannes. Mehr kann ich zu ihr noch gar nicht sagen.


Frage 5 - Wie lange wollt ihr heute mitlesen und wie weit wollt ihr seitenmäßig kommen?

Ich möchte auf jeden Fall bis 00.00 Uhr lesen und hoffe jetzt einfach mal, dass ich es bis zu 30 % schaffe.


20.55 Uhr


Frage 1 - Gibt es in eurem Buch bisher schon einen Protagonisten, den ihr schon lang genug kennt, um über ihn zu berichten? Wenn ja, dann tut das? Wer ist es und wie ist er? (Wenn ihr ein Buch aus der Sicht des Protagonisten lest, könnt ihr diese Frage auch weglassen!)


Bisher kann ich eigentlich nur über Vicky berichten, die sich gerade erst von ihrem Freund getrennt hat, nachdem dieser eine andere Frau küsste. Sie wirkt auf mich etwas gelangweilt und keiner ihrer Freunde hat mehr Zeit für sie, weil sie entweder ein Kind haben oder mit der Karriere beschäftigt sind. Vicky ist dreißig Jahre und hat weder Kinder noch Karriere.

Frage 2 - Wenn ihr eurer Protagonistin oder eurem Protagonisten eine Nachricht überbringen könntet, die ihr oder ihm in der bestehenden Situation helfen könnte, wie würde sie lauten?


Ich würde ihr raten, sich endlich zu überlegen, was sie eigentlich will? Sie sollte sich einen Job suchen!

Frage 3 - Gab es schon eine Szene in eurem Buch, die euch sehr geschockt oder überrascht hat?


Nein, eigentlich nicht.


21.55 Uhr

Frage 1 - Wie weit bist du bisher gekommen?


Ich bin nicht allzu weit gekommen und habe es gerade mal zu 10 % geschafft. Allerdings musste ich zwischendurch auch die Kinder noch ins Bett bringen und kann jetzt erst so richtig starten.



Frage 2 - Wie gefallen dir die Geschichte /die Charaktere bisher?

Mit Vicky tue ich mich noch ein bisschen schwer. Sie lebt so in den Tag hinein, schwärmt für einen Schauspieler und ansonsten macht sie scheinbar nicht viel. Ich hoffe sie entwickelt sich noch ein bisschen. 


Frage 3 - Freust du dich aufs Weiterlesen?


Ja, ich will ja wissen, wie die Geschichte weitergeht und ob Vicky ihr Leben in den Griff bekommt.



22.55 Uhr


1. Was ist euer Lieblingsgenre?


Am liebsten lese ich ganz klar Liebesgeschichten. Zwischendurch lese ich aber auch immer wieder mal Krimis, New Adult oder eben humorvolle Geschichten.

2. Wo liest du am liebsten?


Am liebsten lese ich im Bett oder auf der Couch, aber da ich an diesen Orten zu schnell schläfrig werde, lese ich die meiste Zeit in der Küche. Dazu eine Tasse Kaffee oder abends ein Glas Wein, dann ist das ein bisschen so wie Urlaub :)

3. Wenn du einmal ein Buch schreiben würdest, was denkst du, in welches Genre würde es wohl am besten passen?


Es würde dann wohl auf eine Liebesgeschichte hinaus laufen, aber ich lese dann doch lieber die fertigen Geschichten, anstatt mir selber welche auszudenken.


23.50 Uhr

Frage 1 - Auf welches Buch deiner Wunschliste/deines SuBs freut ihr euch gerade am meisten?

Auf meinem SuB liegen sehr viele tolle Bücher, die ich unbedingt bald lesen möchte. Am meißten freue ich mich allerdings auf "Draußen wartet die Welt" von Nancy Grossman. Ich finde das Cover einfach großartig und das Leben der Amish interessiert mich sehr.


Frage 2 - Wie weit bist du heute in der Lesenacht gekommen?

Ich bin nun bei 18 % des Buches angekommen, werde aber noch ein bisschen im Bett weiterlesen.


Frage 3 - Wie gefiel dir diese völlig ungeplante Leserunde?

Mir hat die Leserunde gut gefallen. Ich hätte gerne mehr gelesen, aber nebenbei lief "The Voice" und so richtig lesen konnte ich erst, als die Kinder dann im Bett waren. Vielleicht schaffe ich ja im Anschluss noch einige Seiten.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen