Dienstag, 13. Mai 2014

Alles Liebe oder watt? - Marie Matisek

Autor: Marie Matisek
Verlag: List Hardcover
Seitenzahl: 272
ISBN-13 9783471350997
Preis: 14,99 Euro
Ebenfalls als eBook erhältlich!
Zu kaufen bei: Amazon
                       und
          ullsteinbuchverlage



Inhalt:

Silke, die gerade erst die Scheidung hinter sich hat und nun alleinerziehende Mutter von 2 Kindern ist, zögert nicht lange, als ihr die Pastoren-Stelle im idyllischen Dorf Horssum auf Sylt angeboten wird. Doch so idyllisch wie es auf den ersten Blick scheint, ist es nicht, denn in Horssum herrscht Krieg! Die Einwohner sind ziemlich gespalten bzgl. der Nutzung eines alten Militärgeländes. Auf der einen Seite steht der attraktive Umweltschützer Ommo Wilkes und auf der anderen Seite der Bauunternehmer Lars Holm, den Silke von Anfang an für einen ziemlichen Klugscheißer hält. Und Silke? Die steht mittendrin! Die resolute Haushälterin Oma Grete steht ihr dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Meinung:

Die Romane von Marie Matisek standen schon länger auf meinem Wunschzettel und dies ist nun bereits der dritte erschienene Roman der Autorin. Das Cover hat mich sofort angesprochen und ich bin sehr froh, dass ich es lesen durfte. Marie Matisek beschreibt die Insel Sylt so wundervoll und realistisch, dass man das Gefühl hat, gerade direkt an der Nordseeküste zu sitzen. 

Allerdings hatte ich anfangs einige Probleme mit der Protaganistin Silke. Einerseits wirkt sie sehr gelassen und chaotisch, als sie am Anfang der Geschichte den Anruf der Lehrerin entgegen nimmt und dann wiederum reagiert sie mir zu steif, ist zu gut organisiert und hat ihren Tagesablauf und anfallende Termine perfekt geplant. Nach den ersten Kapiteln legt sich das dann und man merkt, dass sie eben nicht dem gewöhnlichen Bild einer Pastorin entspricht und die alltäglichen Missgeschicke, die ihr so passieren, lockern das Ganze dann etwas auf.

Die Suche nach dem Breckwoldt-Erben macht den Roman spannend bis zum Schluss und ich würde dieses Buch all denen empfehlen, die auf der Suche nach einer humorvollen und kurzweiligen Urlaubslektüre sind.



                                                                 ★ ★ ★ ★ ☆                                


Kommentare:

  1. Klingt gar nicht so schlecht! Ist sicher was Nettes für zwischendurch :)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    http://meine-zauberhafte-buecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für zwischendurch oder den Urlaub finde ich es ideal. Es liest sich sehr gut und ist humorvoll geschrieben. Die beiden anderen Romane von Marie Matisek möchte ich auf jeden Fall noch lesen und setze sie mal auf meinen Wunschzettel ;-)

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Huhu,

    bei dir entdeckt man ja tolle Bücher. Das hier kannte ich noch gar nicht!! =))) Es klingt wirklich amüsant und mit deiner Rezi machst du wirklich geschickt neugierig. ;-) Trotz Kritikpunkt freue ich mich, dass es dir doch so gut gefallen hat und du eine schöne Lesezeit hattest! =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      noch so ein Buch, das ideal für den Sommerurlaub ist. Mir hat es gut gefallen und ich will auf jeden Fall weitere Bücher der Autorin lesen :)

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen