Freitag, 8. September 2017

Lesemonate Juli & August

Hallo liebe Leser,

Juli und August hieß gleichzeitig auch Ferienzeit, Urlaub beziehungsweise schulische Veränderungen bei den Kindern. Das kann man auch ganz gut bei den gelesenen Büchern feststellen, denn der Juli lief nach langer Zeit wieder mal richtig gut, ich konnte während des Urlaubs viele begonnene Bücher beenden und das fühlte sich wahnsinnig gut an. Tja, und dann kam der August! Wir mussten wegen des schlechten Wetters den Urlaub vorzeitig abbrechen, der Alltag hatte mich schneller wieder als geplant und für das neue Schuljahr musste noch vieles organisiert oder eingekauft werden. Mein mittlerer Sohn wechselte auf eine Gemeinschaftsschule und angesichts von Lehrermangel, Stunden-Ausfall sowie Startschwierigkeiten, blieb für Bücher oder den Blog kaum Zeit. Inzwischen habe ich täglich das Gefühl, es wird ein bisschen einfacher und das Lesen lässt sich wieder besser dazwischen schieben.


Juli:
















1. Urlaub für Profis von Maria Resco ★★★★☆ --> Rezension
2. Das Versprechen eines Sommers von Lucy Foley ★★★☆☆ --> Rezension
3. Das Glück schmeckt nach Zitroneneis von Abby Clements ★★★★☆ --> Rezension
4. Meine geniale Freundin (Band 1: Kindheit und frühe Jugend) von Elena Ferrante ★★★★☆ --> Rezension
5. Black Rabbit Hall von Eve Chase ★★★☆☆ --> Rezension folgt


Abgebrochen: keins

Gelesene Seiten: 1887

ø gelesene Seiten pro Tag: 63





August:


















1. Der Duft von Apfelblüten von Susan Wiggs ★★★★★ --> Rezension folgt
2. Ein Sommer fürs Leben von Katie Jay Adams ★★★★☆ --> Rezension
3. Seeblick kostet extra (Ines Fox 2) von Christiane Kördel ★★★★☆ --> Rezension
4. Diridari von Susanne Rößner ★★★★★ --> Rezension folgt


Abgebrochen: keins

Gelesene Seiten: 1376

ø gelesene Seiten pro Tag: 44





Kommentare:

  1. Huhu Buch Bria,

    bei uns in Bayern fängt die Ferien erst im August an und gehen bis zum 11.9.2017 deshalb bin ich auch noch im Urlaubsmodus . Auch wenn das Wetter...mit Regen, Regen eine andere Sprache spricht.

    Gelesen habe ich im Urlaub einen Krimi, 1. und fast 2. Teil von Luna Park und

    den 2. Teil von Götterkind der Autorin T.S. Elin als Vorabexsemplar. Coole Geschichte.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,

    wir waren während des Urlaubs in Bayern (zuerst in Spiegelau, dann am Chiemsee und noch am Staffelsee) und haben uns da ein paar Mal gewundert, dass die Kinder noch mit Ranzen unterwegs waren. Gerne wären wir noch länger in der wundervollen Gegend geblieben, aber bei dem Wetter hat Camping dann absolut keinen Spaß mehr gemacht. Deine gelesenen Bücher kenne ich leider überhaupt nicht und habe bezüglich "Lunapark" jetzt lediglich die Reihe von Volker Kutscher gefunden. Meintest du diese? Die klingen auf jeden Fall lesenswert :)

    Liebe Grüße nach Bayern

    Diana

    AntwortenLöschen