Mittwoch, 21. September 2016

[Blogtour] Der 3. Tag "Cocktails & allerlei prickelnde Momente" (unexpected love 2 von Emily Frederiksson



























Herzlich Willkommen zum dritten Tag unserer Blogtour zu "Cocktails & allerlei prickelnde Momente" von Emily Frederiksson. An Tag 1 wurde euch bei Alexandras Lesebuch das Buch bereits ausführlich vorgestellt und gestern konntet ihr bei Silvia von Leben mit Büchern mehr zur Ostsee sowie ihren Urlaubsstränden erfahren. 

Ich darf euch heute einladen auf einen 

Cocktail.




Wer das Buch bereits gelesen hat, weiß, dass die Beziehung zwischen  Matti & Hannah mehr oder weniger mit einem Cocktail beginnt und so zieht sich dieses Thema wie ein roter Faden durch die ganze Geschichte. Ich möchte euch heute einige Cocktails etwas genauer vorstellen und bin gespannt auf eure persönlichen Lieblingsdrinks, da ich in dieser Beziehung definitiv Nachholbedarf habe.


Begriffserklärung


Ein Cocktail [ˈkɔkteɪl, engl. ˈkɒkteɪl] ist ein alkoholisches Mischgetränk. Typischerweise bestehen Cocktails aus zwei oder mehr Zutaten, darunter mindestens einer Spirituose. Sie werden mit Eis im Cocktail-Shaker, Rührglas oder direkt im Cocktailglas einzeln frisch zubereitet, in einem passenden Glas angerichtet und sofort serviert und getrunken. Üblicherweise ist jedes Cocktail-Rezept mit einem einprägsamen Namen versehen. Einige Cocktails sind international bekannt und werden von Barkeepern weltweit gemixt.


Mittlerweile enthalten Cocktails nicht mehr zwangsläufig Alkohol und so spielt zum Beispiel der 

Ipanema


 eine besondere Rolle im Buch. Der Ipanema Cocktail ist dem Caipirinha sehr ähnlich – beide bestehen aus geviertelten Limetten, braunem Rohrzucker und zerstoßenem Eis. Nur die letzte Zutat unterscheidet sich: Anstelle von hochprozentiger Cachaça kommen beim Ipanema Cocktail Maracujasaft und Ginger Ale zum Einsatz. Das macht den bekannten Cocktail Klassiker aus Brasilien zum idealen Erfrischungsgetränk. 



Zutaten (1 Glas):

0,5 Limetten
2 TL Brauner Rohrzucker
40 Milliliter Maracujasaft
Ginger Ale
Eiswürfel


Zubereitung:

  • Schneidet eine halbe Limette in Stücke.
  • Gebt die Limette zusammen mit dem Rohrzucker in einen Mixer geben und zerdrückt die Frucht.
  • Den Maracujasaft abmessen, hinzugeben und mit Eiswürfeln auffüllen.
  • Den Mixer gut verschließen und kräftig schütteln.
  • Die Flüssigkeit könnt ihr anschließend in ein Cocktailglas gießen und mit dem Ginger Ale auffüllen.
  • Verrührt den Inhalt gut.
  • Dekoriert das Glas zum Schluss mit einer Limettenscheibe. (Quelle: Brigitte)

Ich muss gestehen, dass ich bisher weder Caipirinha noch Ipanema getrunken habe, da ich generell schnell Kopfschmerzen bekomme bei Mixgetränken, aber die alkoholfreie Alternative klingt lecker und wesentlich verträglicher. 

Matti trinkt ganz gerne mal einen klassischen Longdrink. Die Rede ist von Gin Tonic.


Zutaten:

Eiswürfel 
Tonic Water 
Gin 
Limettenachtel 


Zubereitung:

Gin und Limettenachtel in ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln geben und mit Schweppes Indian Tonic Water auffüllen.

Das Mischverhältnis variiert je nach Geschmack von 1:1 bis 1:3 oder höher. Wie die meisten Highballs, in der Regel aus lediglich einer Spirituose und einem kohlensäurehaltigen Filler bestehende Mixgetränke, wird Gin Tonic direkt im Glas zubereitet (engl. built in glass), indem man die Zutaten über Eiswürfel gießt und vorsichtig umrührt. Garniert wird mit einem in den Drink gegebenen kleineren, geschnittenen Stück (Schnitz) oder einer dünnen, daumengroßen Schale (Zeste) einer Limette oder Zitrone, alternativ einer Zitronenscheibe, seltener mit einer Gurkenscheibe (meist bei Hendrick’s Gin). (Quelle: Wikipedia)


Ein Orangen-Yoghurt-Drink spielt auch eine kleinere Rolle, und da es diesen in verschiedenen Variationen gibt, habe ich einfach mal einen ausgewählt, der mit wenigen Zutaten auskommt.

Bildquelle: Kochbar

Zutaten:

150 g Joghurt fettarm
1 grosse Orange
oder
2 kleine Orangen
1 Prise Zimt


Zubereitung:

Die Orange(n) schälen, sodass auch die weiße Haut entfernt ist. Grob zerkleinern und mit Joghurt und Zimt gut pürieren


Das Gewinnspiel:


























Beantwortet mir als Kommentar bitte folgende Frage: Drinkt ihr gerne Cocktails? Und wenn ja, wie lautet euer liebster Cocktail?


Teilnahmebedingungen:


  • Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
  • Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
  • Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
  • Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
  • Das Gewinnspiel endet am 26.09.2016 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.

Hier nochmal der Blogtourfahrplan im Überblick:


Montag, 19. September 2016: Cocktails & allerlei prickelnde Momente (Lesehörprobe mit Buchvorstellung)
Alex - Lesebuch

Dienstag, 20. September 2016: Ostsee mit ihren Urlaubsstränden

Mittwoch, 21. September 2016: Cocktail
hier bei mir

Donnerstag, 22. September 2016: Lockere Beziehungen / Bindungsängste
Daniela - Bookster

Freitag, 23. September 2016: Textzitate

Samstag, 24. September 2016: Protagonisten

Sonntag, 25. September 2016: Autorenvorstellung
Sonja - Buchreisender



Kommentare:

  1. Mhh Cocktails lecker. Und ein Lieblings Caipirinha. Werde die Rezepte auf jeden Fall ausprobieren.
    Lg diana

    AntwortenLöschen
  2. Cocktails in netter Runde sind was feines. Habe nichts spezielles. Sollte lecker und erfrischend sein.

    lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. Toller Beitrag und tolle Rezepte muss ich mal ausprobieren. Mein lieblings Cocktail ist pina colada

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gerne sogar! Am liebsten Midnight Melon, Sex on the Beach, Vanity und den Fruit Romance

    AntwortenLöschen
  5. Hallo
    Ich trinke gerne Cocktails, vor allem Tequila Sunrise aber auch alkoholfreie Cocktails sind total lecker... aber da habe ich keinen Favoriten, die müssen halt fruchtig sein und natürlich schmecken.
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ja ich trinke sehr gern Cocktails. Am liebsten Pina Colada :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Dankeschön für den "leckeren" Beitrag. Ich trinke sehr gern Cocktails, zum Beispiel Mai Tai.
    LG Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,
    Super leckere Cocktails...
    Werden bei nächster Gelegenheit ausprobiert
    Hmmm... ein Lieblings Cocktail habe ich nicht...
    Hauptsache lecker und erfrischend
    Liebe grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ehrlich gesagt trinke ich keine Cocktails, da ich auch kaum Alkohol trinke... dennoch klingen deine Rezepte sehr interessant :)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Also ich trinke am liebsten einen Sex on the Beach :)

    AntwortenLöschen
  11. Hi :)


    Ich trinke keine Cocktails.

    Liebe Grüße JessiBienchen

    JessiBienchen91@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  12. Tequila sunrise ,hmmmmmmm lecker.

    Trinke sehr selten Alkohol aber der ist echte lecker.

    LG
    Bianca Kranz

    AntwortenLöschen
  13. Ja. Am liebsten einen "Sex on the beach" oder " Pina Colada"😀

    AntwortenLöschen