Freitag, 15. Januar 2016

Deutscher Follow Friday #7 - 15. Januar 2016



Hallo alle zusammen,

ich mache heute wieder beim Deutschen Follower Friday mit. Mehr zu der Aktion von Sonja vom Buchblog A Bookshelf Full Of Sunshine erfahrt ihr hier.

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!

Die heutige Freitagsfrage lautet:

Lest ihr Reihen, die nicht weiter auf Deutsch übersetzt werden, auf Englisch weiter? Wenn ja, welche zum Beispiel?


Nein, ich denke, ich würde eher nicht auf Englisch weiterlesen. So viele Reihen lese ich auch gar nicht, und wenn dann sind das meistens Krimi-Reihen. Da würde es mich wahrscheinlich dann auch nicht weiter stören, wenn eine Reihe plötzlich endet.

Wenn ich irgendwann mal eine richtig spannende Reihe lesen sollte, die dann abrupt endet, würde ich es vielleicht versuchen auf Englisch weiterzulesen, aber andererseits hätte ich wohl eher immer die Hoffnung, dass es doch noch übersetzt wird.

Wie ist das bei euch? Gab es bei euch bereits Reihen, die nicht weiter auf Deutsch übersetzt wurden, die ihr jedoch unbedingt weiterlesen wolltet?



Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Ich lese gar nichts auf Englisch. Dafür reichen meine Kenntnisse einfach nicht. Ich will auch nicht mit dem Wörterbuch daneben lesen. Also lass ich das gleich ganz.

    Meinen Beitrag findest du auf meinem Blog: www.einanfangundkeinende.wordpress.com
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,

      ich müsste wohl auch sehr viele Wörter nachschlagen und stelle mir das Lesen auf Englisch anstrengend vor. Außerdem gibt es ja zum Glück genügend übersetzte Bücher :)

      LG Diana

      Löschen
  2. Hallo Diana,

    ich war noch nicht in der Situation, dass ich auf Englisch hätte weiterlesen müssen. Es kommt auf die Reihe an, ob ich es machen würde. Mein Englisch ist zwar nicht schlecht, aber doch schon sehr eingerostet.

    Hier geht's zu meinem Beitrag

    Liebe Grßüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilli,

      mir ginge es da genauso und ich müsste vieles nachschlagen. Das Problem bei mir ist dann oftmals, die einzelnen Worte in einen vernünftigen Satz zu bringen.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  3. Hey Diana :)

    Ich lese öfters mal auf Englisch weiter, bin aber mittlerweile an dem Punkt, dass ich die Reihe lieber ganz auf Englisch lese, anstatt dann mitten drin zu wechseln.

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist toll Anni-chan und da beneide ich dich schon ein bisschen, weil du so gut englisch kannst. :) Vielleicht sollte ich es auch einfach mal versuchen.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  4. Hallo Diana,

    ich kann dich sehr gut verstehen was Krimi-Reihen angeht. Ja, man möchte vielleicht wissen wie das Leben der Ermittler weitergeht, aber ganz so schlimm ist es dann eben auch nicht, wenn die Reihe nicht fortgeführt wird.

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße
    Sandra

    P.S.: Ich folge dir zwar schon über GFC, aber G+ noch nicht. Also werde ich das mal schnell ändern ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke ich auch :) bei Krimis erfährt man ohnehin immer recht wenig über das Leben der Ermittler und da müsste ich wohl nicht unbedingt weiterlesen. Allerdings war ich auch noch nicht in der Situation und denke immer, früher oder später erscheinen die auch bei uns noch in deutscher Sprache.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  5. Also ich schon mal nicht, da mein Englisch nicht gerade dazu reicht alles auf englisch lesen zu können^^ Und da mich das dann frustriert, lasse ich es lieber sein^^

    Bin gleich mal Follower geworden :-) Vllt magst du ja auch bei mir vorbeischauen , vllt fühlst du dich ja auch wohl^^
    http://traumfantasiewelten.blogspot.de/

    LG Kendra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kendra,

      Vielen Dank für´s folgen! Freut mich riesig :) Mein Englisch ist auch nicht das Beste und ich verstehe zwar viele Worte, aber bei ganzen Sätzen tue ich mich dann doch oftmals schwer. Da fehlt mir definitiv die Übung.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  6. Hallo Diana,

    so geht es mir auch. Wie ich mich kenne, würde ich wohl auch nicht auf englisch weiterlesen ;)
    Wünsche Dir eine schöne und stressfreie Woche!

    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt ja auch so viele andere gute Bücher, die man lesen möchte und wahrscheinlich wäre mir das viel zu viel Aufwand. Ich würde Ewigkeiten brauchen um ein Buch komplett zu lesen.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen