Freitag, 25. Dezember 2015

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit 2015 [Tag 5]


<-- zu Tag 1                                                                      <-- zu Tag 4
<-- zu Tag 2
<-- zu Tag 3


Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch einen wunderschönen 1. Weihnachtsfeiertag :)

Mein Heiligabend verlief herrlich entspannt und ruhig. Allerdings habe ich nur wenig gelesen und habe dann zwar versucht heute Morgen das Lesen nachzuholen, aber geschafft habe ich nur wenige Seiten. Nach dem Frühstück steht erst mal ausruhen auf dem Plan und da werde ich bestimmt noch Zeit zum Lesen finden. Ich starte heute auf Seite 44 von "Der Eismann" und bisher gefällt es mir richtig gut.

TAGESAUFGABEN FÜR FREITAG, DEN 25.12.2015


  • Ich bin neugierig! Zeige bzw. erzähle uns von deinen buchigen Weihnachtsgeschenken! Was lag unterm Weihnachtsbaum, das mit deinem Hobby Lesen zu tun hat?
  • Statte mind. 5 Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab, auf denen du bisher nicht vorbeigeschaut hast und hinterlasse mind. je einen Kommentar.
  • Heute soll auch wieder ein bisschen gelesen werden. Wie viel? Das lass jemanden aus deiner Familie oder aus deinem Freundeskreis entscheiden. Diese Person soll eine Seitenzahl nennen, bis zu der du am heutigen Tag versuchst zu lesen.

Da wir ja Heiligabend bei meiner Schwester verbracht haben, muss ich die Geschenke später erst mal in Ruhe anschauen und sortieren, denn im Moment sind die alle noch in einer großen Kiste. Ich kann aber schon mal sagen, dass meine zwei Wunschbücher dabei waren (Foto reiche ich nach). 

Die zweite Aufgabe hebe ich mir mal bewusst für den Abend auf, da ich neugierig bin, was die anderen Teilnehmer zu Weihnachten bekommen haben. Lesen werde ich größtenteils wahrscheinlich auch erst am Abend, denn zum Mittag und Kaffee sind wir heute bei den Schwiegereltern eingeladen.


21.15 Uhr

Diese beiden buchigen Geschenke befanden sich bei mir unterm Weihnachtsbaum und ich habe mich sehr gefreut über diese Bücher. Sie standen schon lange auf meinem Wunschzettel, aber irgendetwas hielt mich immer davon ab, sie mir selbst zu kaufen.



Folgende Blogs habe ich heute besucht:



Da ich erstmal die fehlenden Seiten von gestern nachgeholt habe und mir auch niemand konkret sagen wollte, wieviel ich lesen soll, habe ich für mich selber entschieden, dass ich einfach so weit lesen werde, wie ich Lust habe. Ich bin inzwischen auf Seite 74 meines Krimis und da es so langsam richtig spannend wird, macht das Lesen auch großen Spaß.

Kommentare:

  1. Hallo Diana,

    heute komme ich anlässlich der Aktion von Anka bei dir vorbei um mich mal ein bisschen bei dir umzuschauen ;) Schön sieht es hier aus ;)

    Erstmal noch frohe Weihnachten und 2 besinnliche Festtage ;)

    Hört sich nach einem sehr schönen Heiligabend an ;)

    Ich habe gestern auch nicht viel gelesen, weil man irgendwie nicht dazu gekommen ist. An diesem Tag hat man ja auch viel schöneres vor ;) Heute möchte ich aber gerne ein paar Seiten schaffen ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    Ps: Komme heute Abend nochmal hier vorbei um zu schauen, was so bekommst hast ;)

    Meine buchigen Geschenke findet man hier:
    http://lesemaus87.blogspot.de/2015/12/meine-buchigen-weihnachtsgeschenke-2015.html

    AntwortenLöschen
  2. Hi Diana,

    heute komme ich dich mal besuchen und wollte mich noch für deinen lieben Kommentar bedanken. Ich hoffe du hattest einen schönen Heiligen Abend und besinnliche Feiertage mit deinen Liebsten.

    Liebe Grüße und noch Frohe Weihnachten,
    Ninchen

    AntwortenLöschen
  3. Hi Diana!
    Na da lagen aber zwei interessante Bücher für dich unterm Weihnachtsbaum. "Am Ende der Welt traf ich Noah" fand ich sehr speziell - selten hat mich ein Buch so beeindruckt, wie dieses.
    Das Buch von Hape Kerkeling habe ich noch nicht gelesen, mag ihn aber sehr. Hierzu würde mich also deine Meinung ganz besonders interessieren!
    Viele Weihnachtsgrüße an dich und einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag morgen!
    Anka

    AntwortenLöschen