Freitag, 11. Dezember 2015

Deutscher Follow Friday #2 - 11. Dezember 2015



Hallo alle zusammen,

ich mache heute wieder beim Deutschen Follower Friday mit. Mehr zu der Aktion von Sonja vom Buchblog A Bookshelf Full Of Sunshine erfahrt ihr hier.

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!







Die heutige Freitagsfrage lautet:

Empfehlt doch ein Buch, das eine Protagonistin aufweist, die mal nicht der Norm entspricht!

Hihi, da fallen mir auf Anhieb ganz viele Bücher ein, da ich sehr gerne Bücher lese, in denen die Protagonisten leicht schräg sind, besondere Begabungen haben oder eben einfach mit ihrer ganzen Art schnell mal bei anderen Personen anecken. Ich würde jedoch nicht so weit gehen, zu sagen, dass sie nicht der Norm entsprechen. Sie sind einfach besondere Persönlichkeiten.

Mein erster Gedanke ging bei dieser Frage heute zu Clementine aus dem Buch "30 Tage und ein ganzes Leben" von Ashley Ream. Sie ist für mich definitiv eine Protagonistin, die eine starke Persönlichkeit darstellt, weil sie ihren eigenen Tod plant und dabei so gut durchdacht und überlegt handelt, dass das schon wieder sehr humorvoll rüberkommt. Sie verändert sich in diesen 30 Tagen nach und nach, und beginnt eine gesunde Portion Egoismus zu entwickeln.



Welche Protagonisten fallen euch da spontan ein? Könnt ihr mir entsprechende Bücher mit besonderen Charakteren empfehlen?

1 Kommentar:

  1. Huhu :)

    Dein Buch bzw die Protagonistin kenne ich leider nicht, aber das Cover ist hübsch und die Geschichte hört sich auch interessant an. Ich werd's mir mal näher anschauen. ^^

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen