Donnerstag, 26. November 2015

DAS JAHR DES TASCHENBUCHS - EINE AKTION, DIE UNS AM HERZEN LIEGT



Vor einigen Tagen habe ich zufällig diese schöne Aktion von Ramona vom Blog Kielfeder sowie Petzie vom Blog Die Liebe zu den Büchern entdeckt, und war zunächst erst einmal sehr erstaunt, über die Tatsache, dass der Verkauf von Taschenbüchern zurück gehen soll. Ich lese zwar seit etwa zwei Jahren auch immer wieder E-Books, aber einem Taschenbuch würde ich trotz allem immer den Vorzug gewähren, und da der Preisunterschied zum E-Book (zumindest bei Verlagsbüchern) ohnehin nur gering ist, greife ich generell auch eher zum Taschenbuch. Von daher schließe ich mich doch sehr gerne der Aktion von Ramona und Petzie an und mache 2016 zum Jahr des Taschenbuchs!



DIE IDEE


Was ist zu tun? Pro Monat kauft man (mindestens) ein Taschenbuch, dabei ist es völlig unabhängig, ob es sich um eine Neuerscheinung oder ein älteres Buch handelt. Zu diesem Kauf schreibt ihr einen kleinen Beitrag auf eurem Blog. Dieser Beitrag enthält einen Hinweis auf das Jahr des Taschenbuchs, Kaufgründe, eine Kurzbeschreibung und alles was euch sonst noch wichtig ist und ihr dazu sagen möchtet. Wichtig für euch: Es gibt KEINE Rezensionspflicht! Zwischendurch wird es immer wieder kleine Aufgaben geben, an denen ihr euch beteiligen könnt. Diese Aufgaben sollen das Jahr des Taschenbuchs beleben und unsere Liebe zu den Taschenbüchern unterstreichen. Dementsprechend erhaltet ihr natürlich auch ausreichend Zeit für diese Aufgaben und es besteht auch keine Pflicht überhaupt daran teilzunehmen.

DAUER


Was gibt es zu beachten? Diese Aktion soll vom 01.01.2016 – 31.12.2016 andauern. Eine Anmeldung ist bis zum 15.01.2016 möglich, ihr könnt auch gerne jederzeit später noch einsteigen, allerdings habt ihr dann nicht mehr die Chance, für die Belohnung am Ende des Jahres in den Lostopf zu wandern.
Damit sollen die Teilnehmer geehrt werden, die die ganze Zeit dabei waren.

Der offizielle Hashtag, der auf allen Social Media Kanälen benutzt werden kann, lautet: #jdtb16

Meine Beiträge zu den gekauften Taschenbüchern werde ich dann hier jeweils verlinken.

Januar:
"In Liebe für immer" von Hannah Beckerman

Februar:
"Wir zwei und der Himmel dazwischen" von Polly Dugan

März:
"Sonnensegeln" von Marie Matisek sowie "Mademoiselle Marie hat von der Liebe genug" von Gilles Legardinier

April:
"Schwarzer Lavendel" von Remy Eyssen

Mai & Juni:
"Dem Himmel entgegen" von Katja Maybach
"Der Marsianer" von Andy Weir
"Fünf am Meer" von Emma Sternberg

Juli, August & September:
"Die fabelhaften Schwestern der Familie Cooke" von Karen Joy Fowler
"Die Liebe, das Glück und ein Todesfall" von Kerry Fisher
"Until Friday Night" von Abbi Glines

Kommentare:

  1. Hallo liebe Diana

    Ich finde diese Aktion total toll und war auch überrascht, dass die Verkaufszahlen von Taschenbüchern zurück gehen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, mich zu "verpflichten" mindestens ein Taschenbuch im Monat zu kaufen, da ich meinen SuB wirklich sehr stark abbauen will.
    Vielleicht entscheide ich mich aber im Dezember noch um, da die Aktion wirklich toll ist :-)

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Livia,

      das waren anfangs auch meine Bedenken, da mein SuB ja riesengroß ist, aber ich habe mich die letzten Monate bereits sehr zurückgehalten und so ganz auf den Bücherkauf kann und will ich auch nicht verzichten. Ich habe mir bezüglich dieser Aktion vorgenommen die Bücher, die ich kaufe, dann auch im selben Monat zu lesen und fest mit einzuplanen.

      Liebste Grüße und eine schöne Restwoche
      Diana

      Löschen
  2. Huhu Diana,
    die Aktion ist so toll und ich find es klasse, dass sie so viele Blogger zusammen gefunden haben, die gegen den Rückgang von TB antreten wollen. Ich würde wirklich gerne mitmachen, aber nachdem ich erst im April wieder Geld verdiene und auch mein Herzmann momentan noch krank ist, muss ich gerade beim Bücherkauf den Gürtel etwas enger schnallen. Aber auch wenn ich nicht "offiziell" mit von der Partie bin, werde ich versuchen, meinen Anteil zu leisten und TB kaufen, wenn es möglich ist.

    Euch wünsche ich viel Spaß bei dieser Aktion und hoffentlich stoßt ihr auf das eine oder andere Schätzchen

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Nelly :)

      Ich freue mich bereits sehr auf diese Aktion und bin gespannt, wer welche Bücher kaufen wird. Meine Buchhandlung wird sich sicherlich auch sehr freuen ;)

      Ich wünsche dir auch einige gute Bücher und dass es euch finanziell bzw. gesundheitlich bald wieder besser geht.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen