Montag, 12. Oktober 2015

Montagsfrage 12. Oktober 2015


Svenja vom Blog "Buchfresserchen" veröffentlicht jeden Montag eine neue Frage, und dann hat man bis zum nächsten Montag Zeit, sie zu beantworten.

Welche/s Reihe/Buch hast du zuletzt abbrechen müssen und warum?

Normalerweise muss schon ziemlich viel passieren, bevor ich mich entscheide ein Buch oder eine Reihe abzubrechen. Lieber quäle ich mich dann durch den zähen Inhalt, in der Hoffnung, dass es doch noch gut wird. Wenn ich jedoch komplett die Lust verliere und auch mit den Protagonisten nicht warm werde, dann breche ich ein Buch auch mal ab. 

Zuletzt war das bei "Ewig Dein" von Daniel Glattauer der Fall. Ich bin ein großer Fan des Autors, und habe bei diesem Buch mehrere Anläufe genommen, aber man wusste zu schnell, wie die Geschichte weitergeht und ich fand die Hauptcharaktere einfach schrecklich unsympathisch. 

Welches Buch habt ihr zuletzt abgebrochen? 




Kommentare:

  1. Huhu,
    ich halte es aber auch so, dass ich weiterlese. Auch wenn die Geschichte total langweilig ist. Ich habe dann immer die Hoffnung, dass es doch spannend wird. Wäre doof, wenn ich das verpassen würde. :D

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      meistens lese ich solche Bücher dann irgendwie stückchenweise nebenher, aber wenn es gar nicht geht, dann breche ich es auch mal ab.

      Liebste Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Hallo liebe Diana,

    mir geht es auch so - das ich ein Buch abbreche ist sehr, sehr selten.
    Quäle mich meist doch durch die Seiten.

    Das Du "Ewig Dein" abgebrochen hast kann ich gut nachvollziehen. Wir haben ja schon einmal im August über dieses Buch geschrieben. Bin ebenfalls ein Fan von Daniel Glattauer, aber dieses Buch war für mich ein absoluter Flop!

    Liebe Grüße und bis bald,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      bei mir ist das bisher auch nur sehr selten vorgekommen und ich konnte mich nur an dieses Buch sowie ein eBook, das ich letztes Jahr abbrach, weil es mir zu brutal war, erinnern.

      Liebe Grüße
      Diana ♥

      Löschen