Donnerstag, 13. August 2015

Der Alltag hat mich wieder!

Hallo ihr Lieben!

Die letzten Tage war es hier verdammt still, denn ich war im URLAUB :) Ich habe lange überlegt, ob ich dies nun vorher ankündigen sollte und wollte auch Beiträge vorschreiben, damit ihr ab und zu ein Lebenszeichen von mir erhaltet, aber letzten Endes bin ich einfach nicht mehr dazu gekommen. Nun denn, ich werde im nächsten Wochenrückblick noch ein bisschen über meine Reise berichten und bin jetzt erst mal sehr froh, wieder zu Hause zu sein. 

Gelesen habe ich nicht gerade viel, da die Familie in dieser Zeit Vorrang hatte, aber ich konnte endlich zwei meiner begonnenen Bücher beenden ("Lieblingsmomente" von Adriana Popescu sowie "Sternengewitter" von Kim Culbertson) und werde dazu in den nächsten Tagen noch die Rezensionen schreiben. 

Ein begonnenes Buch habe ich nun abgebrochen, da ich mit dem Schreibstil absolut nicht klar kam. Die Rede ist von "Ewig Dein" von Daniel Glattauer. Ich habe mehrmals versucht, in die Geschichte reinzufinden, aber ich konnte die Handlungen der Hauptprotagonistin stellenweise nicht nachvollziehen und mir fehlte auch die Spannung.

Obwohl ich mich zusammengerissen habe, und nicht ein einziges Buch während meiner Reise gekauft habe, sind einige Bücher in der Zwischenzeit bei mir eingetrudelt (Rezensionsexemplare sowie Bücher, die ich vor meinem Buchkaufverbot bereits bestellt hatte) und ich werde dazu noch mal einen Neuzugänge-Post machen.

Die Blogpause war nötig und ich habe die letzten Tage sehr genossen, aber nun bin ich wieder voller Elan und freue mich auf jede Menge Lesestoff sowie auf die Blogpflege. Zuvor muss ich mich jedoch noch durch die 3283 ungelesenen E-Mails wühlen und mein Postfach dringend aufräumen...

Nun denn, auf ein Neues!

Kommentare:

  1. ☼ Hallo liebe Diana ☼

    schön das Du wieder da bist :) hätte Dir natürlich einen längeren Urlaub gegönnt, aber freue mich dennoch wieder von Dir zu lesen.
    Hoffe Du hattest eine schöne und erholsame Zeit mit Deiner Familie?

    Da bin ich froh, dass es mir nicht alleine so ging mit "Ewig Dein" . Ich mochte bisher alle Bücher von Daniel Glattauer - aber dieses war für mich furchtbar. Psycho und total verworren.

    Hoffe der Alltag umzingelt Dich nicht all zu schnell, wünsche Dir schonmal einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      ich habe die letzten beiden Wochen so gut es ging genossen und habe mich sehr gut erholt :) So ein Urlaub mit Kindern kann ja teilweise recht anstrengend sein, aber dieses Mal verging die Zeit unglaublich schnell und wir waren viel unterwegs in Frankreich.

      Ich ärgere mich da fast schon ein wenig über mich selber, da ich "Ewig Dein" abgebrochen habe. Ich breche ganz ganz selten Bücher ab und bin ein großer Fan von Glattauer, aber mit "Ewig Dein" habe ich mich sehr schwer getan und nach Seite 80 dann komplett abgebrochen, da es mir auch zu viel Psycho war. Ich konnte auch nicht so ganz verstehen, warum die Protagonistin nicht mal der Familie klipp und klar sagt, wie verfolgt sie sich von ihm fühlt.

      Meinen Alltag versuche ich langsam anzugehen, aber hier wird es diese Woche nochmal stressig werden, da die letzte Ferienwoche ansteht und ich bisher nicht mal Schulsachen kaufen konnte für meine beiden Großen. Außerdem haben wir noch drei Geburtstage in dieser Woche und danach heißt es für mich erst mal durchatmen :)

      Liebe Grüße und ebenfalls ein schönes Wochenende
      Diana ♥

      Löschen
    2. Ui, da wird Dir so schnell nicht langweilig werden ;-) gleich 3 Geburtstage!

      Habe den ersten Schulsachen-Shopping-Tag bereits hinter mir (bei uns gehts am 14.09. wieder los), am 18.09. ist dann Einschulung meiner Mittleren. Ab dann heißt es Schulbücher / hefte für 2 einpacken, etc. ;-) zum Glück ist der Dritte noch 2 Jahre im Kindi.

      Liebe Grüße,
      Tanja ☼

      Löschen
  2. Hallo Diana,
    manchmal braucht man mal eine Auszeit von allem. Umso schöner, dass dich der Urlaub gestärkt hat und du nun zurück bist :o)
    Mit deinem neuen Lesestapel wünsche ich dir ein paar richtig schöne Stunden.
    Liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tanja,

      ich freue mich auch sehr über die Bücher und hoffe, dass ich bald wieder etwas mehr zum Lesen komme :)

      Liebe Grüße
      Diana ♥

      Löschen