Sonntag, 12. Juli 2015

Wochenrückblick No. 14 - KW 28

Nun ist fast wieder ein ganzer Monat vergangen, seitdem es den letzten Buchwoche-Post gab *schäm*, aber mittlerweile mag ich einfach diese ganzen Aktionen (Montagsfrage, Gemeinsam Lesen usw.) sehr gerne und da ich auch lesetechnisch noch etwas im Rückstand war, war einfach keine Zeit dafür. Da ich dies jedoch unbedingt weiterführen möchte, habe ich mich nun entschieden, das Ganze auf den Sonntag zu verlegen und teste das einfach mal in den nächsten Wochen.

Ich hoffe, ihr habt die Hitzewelle alle gut überstanden und macht Euch vielleicht gerade Gedanken, was ihr im Urlaub so lesen werdet. Zumindest mache ich mir da gerade viele Gedanken drüber, arbeite meine offenen Rezis jetzt, nach und nach, noch ab und dann nehme ich mir endlich einige Wunschbücher vom SuB vor.

Gelesen:

In der letzten Woche habe ich "Das geheime Leben der Violet Grant" gelesen und fand es absolut genial. Die Charaktere haben mir sehr gefallen und es war spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Außerdem habe ich noch "Zwei fürs Leben" gelesen, allerdings habe ich mich mit diesem Roman echt schwer getan, da es beinahe nur aus Gesprächen bestand und die Protagonisten blieben mir dadurch etwas fremd.



Gehört:

"Goodbye" von Feder feat. Lyse ist so ein Song, den ich bereits mehrmals im Radio hörte, aber nie wusste, von wem er ist. Es ist so die ideale Musik zum Tanzen oder Joggen, was in den letzten Wochen auch mal wieder viel zu kurz kam, und ich möchte es mir unbedingt noch downloaden.


Geklickt:

In den letzten Wochen ist das Thema "Rezensionen" unglaublich hoch gekocht und ich hatte mir da auch einige Beiträge gemerkt, aber irgendwann fand ich das Ganze einfach nur noch nervig und lächerlich. Manche Dinge sollte man vielleicht einfach nicht weiter erörtern und das Thema einfach "ad acta" legen. Dennoch gefiel mir dann gestern der Beitrag von Nina auf Frau Hauptsachebunt so gut, dass ich den unbedingt mit Euch teilen wollte. Er trifft es auf den Punkt und ich kann mich dem nur anschließen: "Soll doch jeder das lesen, was er mag und darüber schreiben, wie er mag!!!"

Neuerscheinungen auf die ich mich freue:


"Schau mir in die Augen, Audrey" hat mich vom Cover her erstmal überhaupt nicht angesprochen und ich habe bisher auch, trotz der Vielzahl an Büchern von Sophie Kinsella, keins ihrer Bücher gelesen, aber bei diesem Buch hat mich letzten Endes die Inhaltsangabe überzeugt, und ich möchte es unbedingt lesen.

Audrey ist Mitglied einer ziemlich durchgeknallten Familie: Ihr Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein charmanter, ein bisschen schluffiger Teddybär. Doch damit nicht genug – Audrey schleppt noch ein weiteres Päckchen mit sich herum: Nämlich ihre Sonnenbrille, hinter der sie sich wegen einer Angststörung versteckt. Bloß niemandem in die Augen schauen! Als sie eines Tages auf Anraten ihrer Therapeutin beginnt, einen Dokumentarfilm über ihre verrückte Familie zu drehen, gerät ihr immer häufiger der gar nicht so unansehnliche Freund ihres großen Bruders vor die Linse – Linus. Und langsam bahnt sich etwas an, was viel mehr ist, als der Beginn einer wunderbaren Freundschaft ...

Es erscheint am 20. Juli 2015 bei cbj. --> zur Verlagsseite


Auf "Das Geheimnis des Nordsterns" von Karin Seemayer freue ich mich nun schon recht lange und ich habe es, nachdem vor einigen Wochen der Veröffentlichungstermin bekannt gegeben wurde, sofort vorbestellt. Es erscheint am 15. Juli 2015 bei books2read und darum gehts:

Ein Mann zwischen Pflicht und Gefühl. Eine Frau, die ihren Weg sucht. Eine Liebe über alle Grenzen. Sommer 1904. In dem Seemann Peer Svensson hat die gefeierte Opernsängerin Sarah ihre große Liebe gefunden. Nun steht ihre gemeinsame Zukunft in San Francisco auf unsicherem Boden. Denn Peer zieht es aufs Meer, ins heimatliche Schweden – und er kehrt nicht wieder. Nur mühsam findet Sarah in ihr altes Leben in den feinen Kreisen der Gesellschaft zurück, bis ein Erdbeben die Stadt in Schutt und Asche legt. Hals über Kopf folgt sie dem Nordstern, dem Symbol ihrer Liebe, und macht sich auf den Weg in das beschauliche Mollösund. In dem alten Fischerdorf will sie Peer finden und die Wahrheit über sein Verschwinden ans Licht bringen – nicht ahnend, dass ein unheilvolles Familiengeheimnis seine dunklen Schatten vorauswirft … --> zur Verlagsseite


Meist gelesene Posts der letzten 7 Tage:

Dies und Das:

Bei Lovelybooks gibt es wieder die Lovelybooks Lesesommer-Aktion und ich überlege bereits einige Tagen, ob ich teilnehmen sollte oder nicht. Im letzten Jahr hatte ich viel Freude damit, aber am Ende hatte ich keinen Überblick über die erzielten Punkte und ich weiß nicht, ob ich dieses Mal mitmachen werde oder nicht. Am Ende machen die Leselisten für mich nicht allzu viel Sinn, da zwischendurch dann Rezensionsexemplare eintrudeln, oder ich den Challenge-Aufgaben entsprechend, vielleicht ganz andere Bücher lesen möchte. Ich werde mich in den nächsten Tagen mal genauer damit beschäftigen und dann eine Entscheidung treffen, aber mich würde doch interessieren, welche Blogger teilnehmen bzw. nicht teilnehmen werden.

Kommentare:

  1. Hallo Diana,
    Der Lesemarathon hat mir auch großen Spaß gemacht. Und ich habe jetzt ein neues Buch auf dem SuB. :-) Bei großen Aktionen, wie den LB Lesesommer mache ich nicht mit, aus genau den Gründen, die du genannt hast. Ich lese eher spontan wonach mir ist. Einer Leseliste zu folgen würde mich zu sehr einschränken.
    Liebe Grüße
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich habe mich nun auch entschieden dieses Mal nicht mitzumachen. Ich würde dann wahrscheinlich wie im letzten Jahr nur drei bis vier Bücher von der Liste lesen und einfach immer wieder andere dazwischen schieben.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Huhu :)

    Kleiner Tipp von mir: "Schau mir in die Augen, Audrey" kann ich dir nur ganz, ganz doll empfehlen ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, gerade gesehen :) Du hast es in der englischen Version erhalten und demzufolge bereits gelesen. Ich habe es bereits auf meinem Wunschzettel stehen und werd´s mir sicherlich dann im August, wenn der Urlaub vorüber ist, kaufen :)

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen