Samstag, 4. April 2015

Neuzugänge März 2015

Hallöchen zusammen,

eigentlich wollte ich im März mal mehr oder weniger buchkauffrei bleiben, was auch super geklappt hat. BIS ZUR BUCHMESSE! Dort gab es einfach zu viele tolle Bücher, die ich mitnehmen musste und weitere interessante sind gleich auf meinem Wunschzettel gelandet. Viele der Bücher handeln in Frankreich, wie unschwer zu übersehen ist, aber seht selbst.

Wenn ihr auf die nachfolgend aufgeführten Titel klickt, gelangt ihr zur entsprechenden Verlags- Seite und könnt dort die Inhaltsangaben nachlesen.




Die Magie der kleinen Dinge von Jessie Burton
Das Blaue vom Himmel von John Friedmann
Das Erbe der Madame Dupont von Iris Hammers
Das Lächeln von Paris von Corine Gantz
Samba für Frankreich von Delphine Coulin


Außerdem kamen auch noch einige Rezensionsexemplare bei mir an, über die ich mich total gefreut habe:


Jenseits der blauen Grenze von Dorit Linke
Liebe auf drei Pfoten von Fiona Blum


Und zu guter Letzt wollte ich mal versuchsweise einen Thriller lesen und habe mir "Der stille Sammler" von Becky Mastermann über ebay ersteigert.



Kennt ihr eins der Bücher bereits? Wie haben sie euch gefallen?
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und natürlich Frohe Ostern!

Kommentare:

  1. "Jenseits der blauen Grenze" steht auf meiner Wunschliste...genauso wie "Die Magie der kleinen Dinge", das ich eventeull auch als Reziexemplar bekommen werde ;) "Das Lächeln von Paris" muss ich mir gleich näher ansehen....
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      dann bin ich auf jeden Fall gespannt, wie dir die Bücher gefallen werden, sofern du sie dann haben solltest.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Hey =)

    Schöne Neuzugänge hast du da =) Ich kenne so richtig keins der Bücher aber von "Samba für Frankreich" habe ich neulich den Filmtrailer gesehen =)

    "Die Magie der kleinen Dinge" hört sich nach einem tollen Buch an ... ohne zu wissen um was es wirklich geht, aber der Titel ist so schön ^^

    liebe Grüße und noch einen schönen Ostersonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikki,

      bei mir war es das Cover, das mich verleitet hat, dieses Buch zu kaufen. Ich finde die Frau auf dem Cover sieht ein bisschen aus wie Julia Ormond und da es dann auch noch in Frankreich handelt, wollte ich es unbedingt haben :)

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  3. Huhu,

    sollte es Dich trösten... ich wollte auf der Buchmesse auch nichts kaufen und es wurden vier Bücher. Aber wie soll man auch daran vorbeigehen?!

    "Der stille Sammler" ist ganz toll... mir hat es zumindest super gefallen.

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corinna,

      da bin ich ja beruhigt, dass es nicht nur mir so ging. Ich war ja das erste Mal auf der Buchmesse und dachte eigentlich, man kann die Bücher da gar nicht kaufen, denn das hatte irgendjemand bei Facebook behauptet. Ich habe dann auch erst mal eine Weile die anderen Menschen beobachtet und geschaut, ob jemand irgendwo etwas bezahlt. Naja, danach musste ich all diese Bücher dann mitnehmen ;)

      Was "Der stille Sammler" betrifft, weiß ich noch nicht so recht, was mich erwartet. Ich lese ja sonst eher selten Thriller, weil ich nicht weiß, wie heftig sie sind und mich da immer etwas scheue. Deshalb das Wörtchen "versuchsweise", aber wenn du ihn super fandest, dann hoffe ich mal, dass es nicht so gruselig werden wird.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen