Dienstag, 2. Dezember 2014

Meine Leseplanung für den Dezember 2014

Heute ist bereits der 3. Dezember und endlich kommt auch meine Leseplanung. Im November habe ich zum ersten Mal versucht, mich an eine Leseliste zu halten und habe auch sehr viel davon geschafft. Zwei der Bücher, die ich eigentlich für die Task-Challenge lesen wollte, habe ich nicht mehr geschafft. Ich konnte die Aufgaben jedoch mit anderen gelesenen Büchern erfüllen und so bin ich eigentlich sehr zufrieden. Eins der Bücher werde ich nun im Dezember noch mal auf meine Liste setzen, das andere muss ich leider erst mal zurückstellen. 

Für den Dezember habe ich mir nun also folgende Bücher vorgenommen:




"Bitterzart" konnte ich immer noch nicht beenden, habe es aber mittlerweile zu 56% gelesen.










"Ein Geschenk von Tiffany" hatte ich mir letzten Monat für die Task-Challenge rausgesucht, aber dann doch nicht geschafft. Ich werde es nun diesen Monat noch mal in Angriff nehmen, da es einfach sehr gut zum derzeitigen Wetter passt.  --> zur Rezi










"Wann wenn nicht jetzt" ist ein Rezensionsexemplar. Zu diesem Buch ist im Januar eine Blogtour geplant und da es meine erste ist, bin ich da schon sehr aufgeregt.        --> zur Rezi










"Belina" ist das zweite Rezensionsexemplar, das ich lesen möchte. Da es eine Kurzgeschichte ist, eignet es sich gut für Aufgabe 2 der Task-Challenge (Lies ein Buch mit max. 150 Seiten) --> zur Rezi










Für Aufgabe 1 und 3 der Task-Challenge habe ich diese beiden Bücher ausgewählt:


                                      

Aufgabe 1: Lies ein Buch, dessen Cover einen oder mehrere Sterne enthält. (ob stilistische Sterne oder Sternbilder, Sternenhimmel, alles ist erlaubt)

Aufgabe 3: Lies ein Buch, das Weihnachten thematisiert.


Insgesamt komme ich in etwa auf 1842 Seiten, so dass noch Luft bleibt für ein Leserunden-Buch, auf das ich momentan noch warte.

1 Kommentar:

  1. Ich bin gespannt auf deine Meinung zu "Sternengewitter" ;)
    LG Lena
    lenaliest.de

    AntwortenLöschen