Dienstag, 30. Dezember 2014

Gemeinsam Lesen #5


 eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei,
                                               die nun von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt wird
 Heute bei Weltenwanderer


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese momentan "Ein Traum am Kaminfeuer" von Abby Clements und bin auf Seite 134.

Klappentext:


Merry Kissmas!
Amelia hat einen Traum: mit ihrem Mann Jack im eigenen gemütlichen Cottage auf dem Land vor dem Kaminfeuer sitzen. Die Realität sieht leider anders aus: Das Paar bewohnt eine winzige Wohnung in London. Doch plötzlich erhalten sie die Chance, ein heruntergekommenes Cottage am Rande eines bezaubernden Dorfes in Kent zu kaufen, und greifen spontan zu. Ihr neues Heim erfordert allerdings weitaus mehr Arbeit als gedacht. Es droht gar, ihre Ehe zu sprengen, denn bei den Renovierungsarbeiten lernt Amelia durch die Geschichte des Hauses ganz neue Dinge über die Liebe. Und während Weihnachten unaufhaltsam näher rückt, muss sie sich schließlich fragen, ob ihr Kaminfeuertraum jemals wahr werden wird. (Quelle: Goldmann Verlag)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich zog meinen Morgenmantel an und unterstützte Jack bei seiner Suche.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Eigentlich wollte ich das Buch bereits Weihnachten gelesen haben, da es doch sehr weihnachtlich ausschaut, aber nun wird es ein Silvester-Buch. Allerdings kam darin bisher auch nichts weihnachtliches vor. Es beginnt im Sommer und mittlerweile bin ich im Herbst angekommen. Dennoch gefällt mir der Schreibstil der Autorin gut und ich bin sehr gespannt, wie die Geschichte weitergeht.

Zitat:

"Jetzt sah der Garten anders aus als bei meiner ersten Besichtigung. Das Laub der alten Eiche schimmerte braungolden. Die toten Blätter kompostierten zwar schon auf der Veranda, aber die wilde Wiese strahlte in einem wunderbaren Licht." (S. 127)

4. Der Jahreswechsel steht an: Habt ihr euch für 2015 lesetechnisch Ziele gesetzt? Welche sind das und warum? 

Ich möchte auf jeden Fall meinen SuB etwas abbauen, da ich mittlerweile ein Platzproblem habe. Ich nehme an mehreren tollen Challenges teil und hoffe, dass ich damit meine ungelesenen Bücher etwas dezimieren kann. Ansonsten versuche ich, weiterhin etwa 2500 Seiten pro Monat zu schaffen.

Kommentare:

  1. Hey =)

    Das Cover von deinem Buch sieht irgendwie "gemütlich" aus finde ich ^^

    Ich möchte nächstes Jahr auch meinen SuB abbauen (wie immer) und ein paar Challenges werden es auch werden, da finde ich den Austausch und das Miteinander immer so schön =)

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch,
    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikki,

      ja die Geschichte ist bisher auch eher "gemütlich" und plätschert gemächlich dahin ;)

      Liebe Grüße und dir auch einen guten Rutsch

      Diana

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Dein aktuelles Buch sagt mir nichts, ist aber auch nicht so mein Beuteschema. Dir scheints ja zum Glück zu gefallen, deshalb wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Weiterlesen!

    Ich werde nächstes Jahr bei 2 Challenges mitmachen und bei mir dreht sich auch alles um den SuB Abbau, der ist mir momentan einfach zu hoch ^^ Aber ich möchte auch meine ganzen angefangenen Reihen endlich fertig bzw. auf den neuesten Stand lesen - vor allem,da auf dem SuB auch schon wieder viele erste Teile warten - ein ewiger Kreis *lach*

    Liebste Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Aleshanee,

      angefangene Reihen habe ich auch noch einige und müsste da mal weiter lesen :)

      Liebe Grüße und dir auch einen guten Rutsch

      Diana

      Löschen
  3. Hallo (:
    Bin schon auf einigen Blogs über dieses Buch gestolpert und eigentlich wollte ich es mir noch vor Weihnachten besorgen :D
    Aber dann eben nächstes Jahr!

    Ich wünsche dir noch viel Freude beim Weiterlesen,
    und dass du deine Ziele für 2015 erreichst!
    Liebste grüße Lole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lole,

      man kann das Buch auch sehr gut nach Weihnachten lesen. Es sieht zwar sehr weihnachtlich aus, aber soweit ich es auf anderen Blogs mitbekommen habe und bisher auch selber festgestellt habe, hat es wenig weihnachtlichen Inhalt.

      Liebe Grüße

      Diana

      Löschen
  4. Irgendwie würde ich ja gerne mal wissen, wie viele ungelesene Bücher wir Blogger alle zusammen rumstehen haben, und wieviele Bibiotheken man damit ausstatten könnte... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das will ich lieber gar nicht wissen ;) Ein bisschen ärgert mich das selber, dass da so viele Bücher noch ungelesen im Regal stehen. Andererseits ist es bei den Challenges toll, wenn man dann ein bisschen Auswahl hat.

      LG Diana

      Löschen
  5. Hallo Diana,

    ah...Du liest ja das Buch aus dem Voting :)
    Schön, dass es Dir bisher so gut gefällt.

    Wir sehen lesen uns dann sicher bald bei den Challenges wieder :)
    Wünsche Dir nochmal einen guten Rutsch ♥

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Diana! :-)

    Mit "Ein Traum am Kaminfeuer" habe ich Anfang des Monats auch geliebäugelt. Ich wollte im Dezember ja nur weichnachtlich-winterliche Bücher lesen, was ich ja auch getan habe, aber für dieses Buch hat die Zeit einfach nicht mehr gereicht. Aber: nächstes Weihnachten kommt bestimmt! ;) Eigentlich wollte ich "Winterzauber wider Willen" auch noch vor Weihnachten beenden, was sich leider auch nicht ausging, ich habe dann aber sowieso feststellen müssen (wie auch du bei deinem Buch hier), dass das Thema Weihnachten im Buch dann eh nicht so oft erwähnt wird, wie die Buchbeschreibung vermuten lässt, also hatte ich damit kein "Problem" es nach Weihnachten noch zu lesen. ;-)
    Den SuB-Abbau nehmen wir uns doch alle mehr oder minder immer wieder vor, ich frage mich nur, ob das jemals schon jemand ernsthaft langfristig geschafft hat...!?^^

    Allerliebste Grüße ♥ und rutsch heute gut und heile ins neue Jahr rüber! ;)
    Janine

    AntwortenLöschen