Donnerstag, 30. Oktober 2014

Langes Halloween Lesewochenende




Heute ist es endlich soweit, das lange Halloween Lesewochenende beginnt. Gelesen wird vom 30.10. - 03.11.2014 und veranstaltet wird es von Anett (Anetts Bücherwelt). Da ich kein Fan von Grusel- oder Horrorgeschichten bin, werde ich meine aktuelle Lektüre weiterlesen und dann habe ich mir zwei Krimis rausgesucht, da fließt sicherlich auch genügend Blut. 

Lesen möchte ich:


  1. Montagsmeeting von Kai Preißler ist kein Krimi, aber ich möchte es unbedingt beenden, da ich es im Rahmen einer Lovelybooks-Leserunde lese und bereits etwas hinterher hinke. Ich starte auf Seite 156 und insgesamt hat das Buch 308 Seiten.
  2. Ewige Buße von David Mark habe ich auch bereits begonnen, allerdings erst 33 Seiten gelesen. 
  3. Vendetta (Commissario Brunettis vierter Fall) von Donna Leon 

Ich werde versuchen, so viel wie möglich zu schaffen, fürchte jedoch, dass ich nicht alle drei Bücher beenden werde. So, und nun werde ich auch gleich mit dem ersten Buch starten. Mein 1. Update wird es dann heute Abend geben!



30. Oktober 2014


15.00 Uhr

Ich beginne Montagsmeeting von Kai Preißler weiter zu lesen und starte auf Seite 156






23.45 Uhr

Ich konnte am Nachmittag einige Seiten lesen, aber allzu weit bin ich leider nicht gekommen. Meine Schwester kam zu Besuch und dann musste ich auch noch einige Sachen einkaufen, da die Geschäfte hier morgen geschlossen haben. So richtig in Ruhe lesen konnte ich erst am Abend und ich bin nun auf Seite 197. Einige Seiten will ich vor dem Einschlafen aber noch lesen.



31. Oktober 2014


15.00 Uhr

Ich habe nicht das geschafft, was ich mir für heute vorgenommen hatte, da mich eine Erkältung heute voll erwischt hat. Ich hatte bereits in den letzten Tagen Halsschmerzen, aber heute ging dann stellenweise nichts mehr und ich musste mich hinlegen. Zwischendurch waren wir noch mit den Kindern im Kletterpark, da wir noch einen Gutschein hatten und der Kletterpark macht ab morgen Winterpause. 


22.00 Uhr

"Montagsmeeting" konnte ich jedoch vorhin beenden und nachher geht es mit diesem Buch weiter:


Bildquelle: UllsteinBuchverlage
Ich starte auf Seite 34 und die ersten Seiten fand ich auf jeden Fall interessant. Eine brutal zugerichtete Leiche wurde bereits gefunden. 



01. November 2014


23.00 Uhr

Heute habe ich bereits vor dem Frühstück einige Seiten gelesen und ansonsten, zwischen Wäsche, Abwasch, Kochen, usw., immer mal kurzzeitig einige Seiten geschafft. Meine Erkältung ist schnell abgeklungen und es geht mir wieder besser :)

Das Buch gefällt mir gut, der Einstieg war jedoch stellenweise etwas konfus, so dass ich oftmals Seiten oder Textabschnitte doppelt lesen musste. Ich bin bis auf Seite 124 gekommen.



02. November 2014


15.00 Uhr

Einige Seiten habe ich gestern vor dem Einschlafen noch gelesen, so dass ich heute auf Seite 130 weiter lese. Die Geschichte liest sich gut, aber stellenweise recht grausam und derb. Vieles muss ich mehrfach lesen, da es immer wieder aus einer anderen Sicht beschrieben wird. Mal schauen, wie die Geschichte weitergeht. 

Meine Rezension zu "Montagsmeeting" habe ich vorhin noch geschrieben, da ich sowas am liebsten gleich nach dem Lesen mache. "Ewige Buße" lese ich dann gleich weiter, wenn wir meine Eltern besuchen. Ich werde es aber bestimmt heute nicht beenden können.


21.30 Uhr

Ich habe sage und schreibe 8 Seiten gelesen, da meine 87 jährige Omi mir Gesellschaft geleistet hat, heute Nachmittag. Sie wollte unterhalten werden und das wichtigste Thema war mal wieder das Wetter. Ich werde jetzt also versuchen noch ein paar Seiten zu schaffen.



03. November 2014


12.00 Uhr

Ich hatte tatsächlich übersehen, dass das Lange Halloween Lesewochenende erst heute endet. Gestern Abend konnte ich noch einige Seiten von "Ewige Buße" lesen und bin nun auf Seite 210 angekommen. Ich muss noch einige Sachen am Laptop erledigen heute (Rechnungen überweisen, Lesestatistik aktualisieren, Formulare ausdrucken), danach werde ich weiterlesen. 



Update vom 04. November 2014 - 13.00 Uhr


Am letzten Tag des Lesewochenendes habe ich leider nur bis zur Seite 250 gelesen. Nachmittags war einfach zu viel Trubel um mich rum und am Abend habe ich mich vom Fernsehen ablenken lassen. 

Mein Fazit: Das Lange Halloween Lesewochenende hat mit sehr viel Spaß gemacht und ich habe einige schöne Blogs kennengelernt, bei denen ich von nun an öfter mal vorbeischauen werde. Insgesamt habe ich 369 Seiten gelesen. Vielen Dank für die Organisation Anett :)

Kommentare:

  1. Happy Halloween!
    Mein neuer Post ist online:
    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2014/10/langes-halloween-lesewochenende-happy.html
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung für deine Erkätung.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, heute ging es mir schon bedeutend besser :)

      Liebe Grüße Diana

      Löschen
  3. Hallo BuchBria,
    mein Samstag Post steht und du bist auch wieder mit verlinkt:
    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2014/11/langes-halloween-lesewochenende-samstag.html
    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Diana,
    mein Sonntagspost ist online:
    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2014/11/langes-halloween-lesewochenende-sonntag.html
    Schönen Lesesonntag!

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    und hier mein Abschlusstag:
    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2014/11/langes-halloween-lesewochenende.html
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  6. Êinen schönen Leseabend!
    Geplant war auch nur bis Sonntag - ich hatte mich einfach verschrieben *lach* Aber wenn das nun einmal so steht, dann lesen wir doch auch bis heute ;)

    AntwortenLöschen
  7. Mir hat es auch Spaß gemacht - mache ich sicher mal wieder :)

    AntwortenLöschen