Sonntag, 22. Juni 2014

Backe, backe Ehemann - Simone Hausladen

Bildquelle: www.simonehausladen.com


      Autor: Simone Hausladen

     Verlag: Südwestbuch

     Seitenzahl: 252

     ISBN-13 978-3944264400

    Preis: 12,50 Euro

    Ebenfalls als eBook erhältlich!

    zu kaufen bei: amazon






Cover:


Das Cover zeigt passend zum Titel mehrere Weckmänner und ist in einem warmen gelb gehalten. Gefällt mir gut. :)


Erster Satz:


Gemächlich drehe ich mich von meiner rechten Seite auf die linke.


Inhalt:


Nicki, die seit vielen Jahren Single ist, bekommt so langsam Torschlusspanik. Endlich will auch sie den passenden Ehemann finden und in einer glücklichen Beziehung leben. Sie träumt von Kindern und einer intakten Familie. Da Nicki jemand ist, der gerne alles plant, erstellt sie für sich einen 10 Punkte Plan, den sie rigoros abarbeitet. Punkt für Punkt.


Meinung:


Simone Hausladen ist mit "Backe, backe Ehemann" ein zauberhafter, romantischer, lebensfroher und zugleich unterhaltsamer Roman gelungen. Am Ende saß ich da, hatte den bekannten Song von Mia im Kopf  "Es ist, was es ist, sagt die Liebe" und war einfach erstmal sprachlos. Nicki war mir mit ihren 32 Jahren und ihrer durchorganisierten Art auf Anhieb sympathisch. Eigentlich ist sie das komplette Gegenteil von mir und ich fand es bewunderswert, wie konsequent sie ihre Liste abarbeitet und dadurch so viele positive Prozesse in Gang setzt. Es sind eigentlich nur Kleinigkeiten, aber für Nicki verändert sich dafür so vieles zum Guten.

Der Schreibstil ist warmherzig und amüsant. Man liest gerne weiter und es ist so ein Buch, das man zuklappt und dass einen einfach glücklich zurück lässt. Ich habe mich mit der Protagonistin gefreut und würde mich sehr über eine Fortsetzung freuen.


                                                         ★ ★ ★ ★ ★ 

Kommentare:

  1. Hallo,

    tolle Rezension. Das Buch liegt auch noch auf meinem Sub, aber hoffenltich nicht mehr ganz so lange :-)
    Bei deinem tollen Blog bin ich gleich mal Leserin geworden.
    Kannst ja mal bei mir vorbeischauen: http://bienesbuecher.blogspot.de/

    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      ich freue mich sehr, dass ich mit Dir eine Leserin mehr habe :) Dein Blog ist auch toll und ich folge Dir bereits über Google+.

      Liebe Grüße Diana

      Löschen
  2. Dieses Buch habe ich letztes Jahr gelesen und ich war erstaunt, dass es mir dann doch so gut gefiel, dass es bei mir bleiben durfte. :)

    Herzige Grüße
    Jane :)

    AntwortenLöschen
  3. So ganz überzeugt hat mich der Roman nicht. Er hat mich an den Film Pretty Woman erinnert, weil Nicki auch von einem Mann auf weißem Pferd geträumt hat.

    AntwortenLöschen